Sie sind hier:

Ein großer Aufbruch

"Ein großer Aufbruch": Zwei Personen stehen neben einem Steg auf dem Sand. Sie schauen auf einen See und betrachten den Himmel, der mit Wolken bedeckt ist.

Nachdem Holm erfahren hat, dass er unheilbar krank ist, fasst er den Entschluss, in der Schweiz zu sterben. Mit einem letzten großen Auftritt will er sich von seiner Familie verabschieden.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 16.11.2015, 20:15 - 21:45
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Weitere Fernsehfilme

"Tief durchatmen, die Familie kommt": Gundula Bundschuh (Andrea Sawatzki) steht neben Gerald (Axel Milberg) vor einer Wand  und umarmt ihn. Beide lächeln in die Kamera.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Tief durchatmen, die Familie kommt

Wie jedes Jahr feiern Gerald und Gundula gemeinsam mit der ganzen Familie Weihnachten. Doch Heiligabend …

Videolänge:
89 min
"Leo und Marie - Eine Weihnachtsliebe" - Leo Schreiber (Wotan Wilke Möhring, l.) und Marie Johanson (Bernadette Heerwagen, r.) bleiben im Fahrstuhl stecken.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Leo und Marie - Eine Weihnachtsliebe

Leo und Marie sind zwei unscheinbare, von ihrer Umwelt kaum beachtete Versicherungsangestellte. Beiden leben …

Videolänge:
88 min
Der Glaziologe Carlo Bonatti (Tim Bergmann) auf dem Weg zum Gletschersee.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Gletscherblut

Nach Jahren auf einer Bohrinsel in der Nordsee kehrt der Berufstaucher Markus Heuberger in seinen Tiroler …

Videolänge:
87 min
"Beste Bescherung": Malia (Cynthia Micas), Aimer (Jan Messutat), Karl (Friedrich von Thun), Rosalie (Gundi Ellert), Susan (Petra Schmidt-Schaller), Ben (Misel Maticevic), Anna (Sophie von Kessel), Miriam (Anneke Schwabe), Tom (Fabian Hinrichs), Stefan (Frederic Linkemann), Dina (Franziska Schlattner), Sharif (Arian Montgomery) und stehen in einer Gruppe zusammen, davor sitzt Vince (Marc Hosemann) in einer verschneiten Landschaft. Vor der Gruppe stehen Schafe, ein Hund und ein Esel, auf dem Sharif (Arian Montgomery) sitzt. In der Mitte hält jemand einen großen Stern an einem Stab hoch.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Beste Bescherung

Kurz vor Heiligabend herrscht bei Großfamilie Maillinger Adventstrubel der etwas anderen Art: Es geht um eine …

Videolänge:
88 min
"Eine stürmische Bescherung": Maren (Hannelore Hoger, m.) hat alle Mühe, ihren drei Töchtern Merle, Muriel und May-Brit (v.l.n.r. Lavinia Wilson, Nina Hoger, Susanne Schäfer) ein harmonisches Weihnachtsfest zu bereiten. Kurz vor den Feiertagen wird ihr der Pachtvertrag für ihr Restaurant gekündigt.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Eine stürmische Bescherung

Toftlund-Holst, der beschauliche Ort an der Ostsee, kurz vor Weihnachten: Alles könnte so besinnlich sein, …

Videolänge:
88 min

Inhalt

Der sterbewillige Grandseigneur lädt seine Töchter Marie und Charlotte, seine Exfrau Ella und seine besten Freunde Adrian und Katharina zu einem Abendessen ein, um mit großer Geste noch einmal sein erfolgreiches Leben Revue passieren zu lassen.

Doch der Abend wird zu keinem wehmütig-emotionalen Familientreffen, sondern zu einer Abrechnung mit dem Familienoberhaupt. Seine Töchter beginnen, ihm für seinen Egoismus die Leviten zu lesen und konfrontieren ihren Vater mit verdrängten Wahrheiten und großen Verletzungen. Im Lauf des Abends werden sämtliche familiären und freundschaftlichen Vertrauensverhältnisse auf eine harte Probe gestellt.

Darsteller

  • Holm - Matthias Habich
  • Ella - Hannelore Elsner
  • Marie - Ina Weisse
  • Heiko - Matthias Brandt
  • Adrian - Edgar Selge
  • Katharina - Ulrike Kriener
  • Charlotte - Katharina Lorenz
  • und andere -

Stab

  • Regie - Matti Geschonneck
  • Autor - Magnus Vattrodt
  • Kamera - Martin Langer
  • Musik - Marco Meister, Robert Meister

Das könnte Sie auch interessieren

Chantal hilft beherzt, den bulligen Typen abzuwehren, der nach einem Zwischenfall auf der Straße auf Jochen losgeht

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Lichtenbergs

Komödie mit Axel Prahl um zwei Zwillingsbrüdern, die unterschiedlicher nicht sein können.

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.