Getrieben

Thriller

"Getrieben": Kara Bischoff (Petra Schmidt-Schaller) und Sibylle Deininger (Ulrike C. Tscharre) lehnen sich an ein Terrassengeländer. Beide sehen nachdenklich aus.

Psychologin Kara Bischoff und LKA-Kommissarin Sibylle Deininger, einst ein Paar, werden durch einen brutalen Mordfall wieder zusammengeführt.

something
13.08.2019
Video leider nicht mehr verfügbar

Weitere Fernsehfilme

"Nicht tot zu kriegen": Ex-Hauptkommissar Robert Fallner (Murathan Muslu) hat sich dicht hinter Simone Mankus (Iris Berben) aufgestellt. Seine Haltung zeigt klar, dass er auf die Showbiz-Diva aufpasst. Die beiden befinden sich in einer Bar, an deren Wand unzählige Fotos hängen.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Nicht tot zu kriegen
 

Simone Mankus, eine Film-Diva mit bewegter Vergangenheit, plant ihr großes Comeback. Als ihr ein Stalker zu …

Videolänge:
94 min
"Schattengrund": Nicola Wagner (Josefine Preuß) steht im Keller und sieht verängstigt zu der Frau, die vor ihr steht. Diese ist nur unscharf von hinten zu sehen, wie sie eine Waffe auf Nicola richtet.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Schattengrund – Ein Harz-Thriller
 

Ein Besen, ein Stein, eine Streichholzschachtel und das geheimnisvoll wirkende Haus "Schattengrund": Das ist …

Videolänge:
87 min
"Mama kommt!": Die Oma umarmt Tochter und Enkelin: Jette (Jella Haase), Luise Fischer (Senta Berger) und Christiane (Anja Kling) verkörpern den Drei-Generationen-Haushalt.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Mama kommt!
 

Als Unfallchirurgin und alleinerziehende Mutter einer Teenager-Tochter hat Christiane Fischer wirklich alle …

Videolänge:
87 min
"Mama kommt!": Die Oma umarmt Tochter und Enkelin: Jette (Jella Haase), Luise Fischer (Senta Berger) und Christiane (Anja Kling) verkörpern den Drei-Generationen-Haushalt.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Mama kommt!
 

Als Unfallchirurgin und alleinerziehende Mutter einer Teenager-Tochter hat Christiane Fischer wirklich alle …

Videolänge:
87 min
"Zweitbettzimmer": Konstanze (Anja Kling) und Jaqueline (Carol Schuler) stehen in ihrem Zimmer in der Reha-Klinik.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Zweibettzimmer
 

Zwei Frauen, die aus zu unterschiedlichen Welten kommen, sich nichts zu sagen haben, treffen unfreiwillig in …

Videolänge:
88 min

Inhalt

Die Suche nach dem Täter zwingt sie, sich mit den Abgründen der menschlichen Psyche auseinanderzusetzen – und führt sie mitten ins Fadenkreuz des Täters.

Die Psychologin Dr. Kara Bischoff wird von ihrer Ex-Freundin, LKA-Kommissarin Sibylle Deininger, um Unterstützung bei ihren Ermittlungen zu einem grausamen Mord an einer jungen Frau gebeten. Dabei schöpft Kara den Verdacht, dass einer ihrer Klienten, der Familienvater Stefan Grewe, der Täter sein könnte. Doch ihr fehlen die nötigen Beweise, um ihre psychotherapeutische Schweigepflicht zu brechen.

Nach einem weiteren Mord mit demselben Modus Operandi und einem Einbruch in Karas Wohnung lässt sich auch für Sibylle Grewes Täterschaft kaum mehr ausschließen. Doch Kara beschleichen plötzlich Zweifel, ob ihr Klient wirklich der gesuchte Mörder ist. Wer immer der psychopathische Täter sein mag, Sibylle und vor allem Kara sind für ihn eine Bedrohung. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Darsteller

  • Sibylle Deininger - Ulrike C. Tscharre
  • Kara Bischoff - Petra Schmidt-Schaller
  • Stefan Grewe - Matthias Matschke
  • Michael Bräutigam - Kai Scheve
  • Paul Ludwig - Michael Rotschopf
  • Christoph Becker - Andreas Pietschmann
  • Julia Müller - Nina Gummich
  • LKA-Chefin Bolte - Birge Schade
  • Henk Meyer - Alexander Finkenwirth
  • Sandra Grewe - Julia Jäger
  • Franz Grewe - Kasimir Brause
  • Holger Völz - Thomas Bading
  • Vlad Nicolescu - Axel Moustache
  • Zarif Mansoor - Surho Sugaipov
  • Frau Völz - Christina Große
  • und andere -

Stab

  • Regie - Maris Pfeiffer
  • Autor - Sabrina Maria Roessel, Axel Hildebrand, Maris Peiffer
  • Kamera - Eckhard Jansen
  • Schnitt - Simone Sugg-Hofmann
  • Musik - Fabian Römer, Steffen Kaltschmid

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - Die Bielefeld-Verschwörung": Wilsberg (Leonard Lansink), Ekki (Oliver Korittke) und Manni (Heinrich Schafmeister) stehen nebeneinander auf einem Friedhof.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 05
Die Bielefeld-Verschwörung
 

Der Bielefeld-Running-Gag erreicht in dieser Folge seinen Höhepunkt. Ein Verschwörungstheoretiker wird …

Videolänge:
88 min
"Ein starkes Team - Tödliches Vermächtnis": Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens).

Serien | Ein starkes Team , St. 07 - 03
Tödliches Vermächtnis
 

Zwei Mordfälle, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben.

Videolänge:
88 min
Thomas Hagemann steht im Freien vor einem Betonwerk und starrt in die Ferne

Serien | Ostfrieslandkrimis , St. 01 - 02
Ostfriesenblut
 

Eine Leiche liegt auf der Fußmatte vorm Haus der Kommissarin.

Videolänge:
89 min
„Helen Dorn – Gnadenlos“: Helen Dorn (Anna Loos), Falk Mattheisen (Daniel Friedrich) und Dr. Werner Kleinert (Heino Ferch) gehen gemeinsam einen Gang entlang.

Serien | Helen Dorn , St. 02 - 02
Gnadenlos
 

Die harten Urteile eines Jugendrichters versetzen Kleinkriminelle in Aufruhr.

Videolänge:
89 min
"Ein starkes Team - Späte Rache": Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) stehen eng nebeneinander. Otto hält ein Fernglas.

Serien | Ein starkes Team , St. 06 - 09
Späte Rache
 

Vor 20 Jahren haben Otto und Verena ihren ersten gemeinsamen Fall gelöst - doch es bleibt keine Zeit, um …

Videolänge:
88 min
Friesland - Schmutzige Deals": Süher Özlügül (Sophie Dal) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) stehen auf einem Feldweg vor ihrem Dienstwagen inmitten einer Schafherde.

Serien | Friesland , St. 02 - 02
Schmutzige Deals
 

Es stinkt gewaltig. Der Leichenwagen von Wolfgang Habedank wird mit Jauche überschüttet, und sein Bekannter …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.