Getrieben

Thriller

"Getrieben": Kara Bischoff (Petra Schmidt-Schaller) und Sibylle Deininger (Ulrike C. Tscharre) lehnen sich an ein Terrassengeländer. Beide sehen nachdenklich aus.

Psychologin Kara Bischoff und LKA-Kommissarin Sibylle Deininger, einst ein Paar, werden durch einen brutalen Mordfall wieder zusammengeführt.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 25.02.2019, 20:15 - 21:45
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Weitere Fernsehfilme

"Von Erholung war nie die Rede": Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald (Axel Milberg) stehen nebeneinander. Sie strahlt ihn an.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Von Erholung war nie die Rede
 

Familie Bundschuh macht Ferien - auf ihre ganz spezielle Art. Die ganze Sippe trifft sich auf Mallorca. Und …

Videolänge:
88 min
„Das Dorf des Schweigens“: Dr. Eva Perner (Petra Schmidt-Schaller) und Lydia Perner (Ina Weisse) stehen Rücken an Rücken.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Das Dorf des Schweigens
 

Aus einem Familienessen wird bitterer Ernst, als eine Frau nach langer Abwesenheit in ihren Heimatort Bad …

Videolänge:
89 min
"Der Gute Bulle - Friss oder stirb": Dakota (Almila Bagriacik) steht vor Fredo Schulz (Armin Rohde).

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Der gute Bulle: Friss oder stirb
 

Berlin, Neukölln. Im Morgengrauen betreten Axel Gondorf und Hassan Moussa einen Sozialblock, um einem …

Videolänge:
89 min
"Der Stinkstiefel": Der gefrustete Ex-Lehrer Keller (Leonard Lansink) sitzt im Morgenmantel mit einem Glas Rotwein in einem Sessel in einem Wohnzimmer. Schlechtgelaunt starrt er vor sich hin.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Der Stinkstiefel
 

Felix Keller, Anfang 50, Lehrer im Vorruhestand, ausgebrannt, demotiviert, leer. Sein Frust über den …

Videolänge:
88 min

Inhalt

Die Suche nach dem Täter zwingt sie, sich mit den Abgründen der menschlichen Psyche auseinanderzusetzen – und führt sie mitten ins Fadenkreuz des Täters.

Die Psychologin Dr. Kara Bischoff wird von ihrer Ex-Freundin, LKA-Kommissarin Sibylle Deininger, um Unterstützung bei ihren Ermittlungen zu einem grausamen Mord an einer jungen Frau gebeten. Dabei schöpft Kara den Verdacht, dass einer ihrer Klienten, der Familienvater Stefan Grewe, der Täter sein könnte. Doch ihr fehlen die nötigen Beweise, um ihre psychotherapeutische Schweigepflicht zu brechen.

Nach einem weiteren Mord mit demselben Modus Operandi und einem Einbruch in Karas Wohnung lässt sich auch für Sibylle Grewes Täterschaft kaum mehr ausschließen. Doch Kara beschleichen plötzlich Zweifel, ob ihr Klient wirklich der gesuchte Mörder ist. Wer immer der psychopathische Täter sein mag, Sibylle und vor allem Kara sind für ihn eine Bedrohung. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Darsteller

  • Sibylle Deininger - Ulrike C. Tscharre
  • Kara Bischoff - Petra Schmidt-Schaller
  • Stefan Grewe - Matthias Matschke
  • Michael Bräutigam - Kai Scheve
  • Paul Ludwig - Michael Rotschopf
  • Christoph Becker - Andreas Pietschmann
  • Julia Müller - Nina Gummich
  • LKA-Chefin Bolte - Birge Schade
  • Henk Meyer - Alexander Finkenwirth
  • Sandra Grewe - Julia Jäger
  • Franz Grewe - Kasimir Brause
  • Holger Völz - Thomas Bading
  • Vlad Nicolescu - Axel Moustache
  • Zarif Mansoor - Surho Sugaipov
  • Frau Völz - Christina Große
  • und andere -

Stab

  • Regie - Maris Pfeiffer
  • Autor - Sabrina Maria Roessel, Axel Hildebrand, Maris Peiffer
  • Kamera - Eckhard Jansen
  • Schnitt - Simone Sugg-Hofmann
  • Musik - Fabian Römer, Steffen Kaltschmid

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - Das Geld der anderen": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) sitzen an einer Theke und unterhalten sich.

Serien | Wilsberg , St. 05 - 03
Das Geld der Anderen
 

Kaum hat Wilsberg durch den Verkauf einer Rarität einen kleinen Gewinn gemacht, stehlen auch schon zwei …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Mundtot": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) laden Kartons in ein Auto.

Serien | Wilsberg , St. 05 - 02
Mundtot
 

Ekki und seine Kollegen vom Finanzamt werden diesmal selbst überprüft. Doch dann werden Unregelmäßigkeiten im …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Nackt im Netz": Ekki (Oliver Korittke), Alex (Ina Paule Klink) und Wilsberg (Leonard Lansink) laufen als Putzkräfte getarnt nebeneinander.

Serien | Wilsberg , St. 05 - 01
Nackt im Netz
 

Alex findet ein Amateur-Porno-Video von sich im Internet. Sie bittet sofort ihren Patenonkel Georg Wilsberg …

Videolänge:
89 min
"Wilsberg - Hengstparade": Wilsberg (Leonard Lansink) und Kommissarin Springer (Rita Russek) stehen sich in einer Wohnung gegenüber und schauen sich eindringlich an.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 10
Hengstparade
 

Richard Breiderhoff ist angeklagt, seine Frau getötet zu haben. Währenddessen hat Anna Springer ein Blind …

Videolänge:
88 min
Das neue Ermittler-Dreamteam aus Leer, Ostfriesland: Die Polizisten Jens Jensen (Florian Lukas), Süher Özlügül (Sophie Dal), Apothekerin Insa Scherzinger (Theresa Underberg, r.) und Bestatter Wolfgang Habedank (Matthias Matschke, l).

Serien | Friesland , St. 01 - 01
Mörderische Gezeiten
 

Zwei skurrile Dorfpolizisten ermitteln in der ostfriesischen Provinz.

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Gegen den Strom": Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korittke) stehen hinter einer Mauer und beobachten etwas.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 09
Gegen den Strom
 

Ekki hat das Haus seiner Tante und den dazugehörigen Acker geerbt. Doch das bringt ihm jede Menge Probleme …

Videolänge:
87 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.