Grenzland

Landkrimi

Noch 2 Tage

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Grenzland

Südliches Burgenland. Drohnen des österreichischen Bundesheeres patrouillieren entlang der Staatsgrenze, wo 2015 eine massive Flüchtlingswelle Österreich erreichte.

Beitragslänge:
89 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.05.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2019

Weitere Fernsehfilme

Staatsanwältin Judith Schrader (Nadja Uhl) und ihr Kollege, Kriminalhauptkommissar Jochen Montag (Dirk Borchardt), nehmen es mit dem Berliner Clanchef Machmoud Al-Fadi (Atheer Adel, 3.v.r.) auf.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Gegen die Angst

Eine engagierte Staatsanwältin kämpft in Berlin gegen die Organisierte Kriminalität: einen arabischen Clan. …

Videolänge:
88 min
Silke Broder und Simon Kessler sitzen an einem Küchentisch und blicken nachdenklich vor sich hin

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (2)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
89 min
Kessler (Heino Ferch) steht am Strand. Im Hintergrund sind Strandkörbe zu erkennen

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (1)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
88 min
"Wenn Frauen ausziehen": Diana (Marlene Morreis), Fritzi (Michelle Barthel), Marie (Sophie von Kessel, Paula (Anna Maria Mühe) und Judith (Saskia Vester) laufen zusammen mit gepackten Sachen. Sie sehen stark und zufrieden aus.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Wenn Frauen ausziehen

Die Gentrifizierung macht auch vor dem malerischen Dorf Gendering in Bayern nicht halt. Paula bekommt das …

Vorab
Videolänge:
89 min
"Reich oder tot": Claire (Jessica Schwarz) und Kessel (Fritz Karl) sitzen bei Ruby (Cya Emma Blaack) am Krankenbett.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Reich oder tot

Die beiden Polizisten Diller und Kessel erfahren von ihrer alten Bekannten Dalida, dass ihr Mann Mohammed mit …

Vorab
Videolänge:
89 min

Inhalt

Renate, die sprachbehinderte 18-jährige Tochter einer heimischen Familie, wird tot in einem Waldstück aufgefunden. Elfriede Jandrasits, die legendär hartnäckige Ermittlerin der Kripo Eisenstadt, rast in den Süden und übernimmt den Fall.

Viel Zeit hat sie nicht, denn ihr Mann Wolfgang erwartet sie dringend bei seiner Pensionierungsfeier. Irgendwann muss das gemeinsame Leben ja beginnen. Aber leider noch nicht gleich. Denn nach und nach gelangt Elfriede Jandrasits zur Auffassung, dass die im Dorf kursierende Version der Tat nicht stimmen kann und der junge Flüchtling Achmet, den alle als Täter sehen wollen, vielleicht doch die Wahrheit sagt, wenn er seine Liebe zu Renate und seine Unschuld beteuert.

Der Leiter des Flüchtlingsheims, Vukic, und Renates Mutter Maria bestätigen die innige Beziehung der beiden, doch die Lage in Güttendorf spitzt sich mehr und mehr zu - ein Schuldiger muss her! Maschid, ein ehemaliger Flüchtling, der schon seit Jahren in Österreich lebt und in Güttendorf verheiratet ist, weiß viel mehr, als er Jandrasits und dem hiesigen Revierinspektor Hans Boandl erzählt - das spürt die erfahrene Kriminalistin genau.

Ausgerechnet während der großen Feier ihres Wolfgangs erreicht Elfriede Jandrasits die Nachricht, dass Achmets Arrestzelle in Brand gesteckt wurde und er im folgenden Tumult fliehen konnte. Nachdem sie dem überforderten Boandl die Leviten gelesen hat, gilt es rasch zu handeln - denn zur großen Überraschung aller Beteiligten hat sich Achmet nicht abgesetzt, sondern sinnt auf Rache.

Darsteller

  • Elfriede Jandrasits - Brigitte Kren
  • Hans Boandl - Christoph Krutzler
  • Wolfgang - Wolfram Berger
  • Vukic - Martin Weinek
  • Achmet - Hassan Akkouch
  • Renate - Sophie Stockinger
  • Karl Horvath - Andreas Kiendl
  • Maria Horvath - Magdalena Kronschläger
  • Maschid - Sami Nasser
  • Martina - Angelika Nidetzky
  • Norbert Horvath - Martin Zauner
  • Dr. Schneider - Markus Schleinzer
  • und andere -

Stab

  • Regie - Marvin Kren
  • Autor - Konstanze Breitebner
  • Kamera - Georg Geutebrück
  • Schnitt - Olivia Retzer
  • Musik - Stefan Will, Marco Dreckkötter

Das könnte Sie auch interessieren

"München Mord - Leben und Sterben in Schwabing": Ludwig Schaller (Alexander Held), Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) befinden sich in einem Park. Schaller deutet auf etwas hin. Die beiden anderen Kommissare schauen in diese Richtung.   ,

Filme | München Mord - Leben und Sterben in Schwabing

Der Sehnsuchtsort München und seine verrufenen drei Ermittler, Angelika Flierl, Harald Neuhauser und Ludwig …

Videolänge:
87 min
Anna Springer (Rita Russek) recherchiert in einer Bibliothek v

Filme | Wilsberg - Tod auf Rezept

Wilsberg hatte einen Unfall und muss sich einer Operation unterziehen. Dadurch ist er zwar ans Krankenbett …

Videolänge:
88 min
Wilsberg (Leonard Lansink)

Filme | Wilsberg - Falsches Spiel

Wilsberg ist auf dem Weg nach Hause. Plötzlich taucht ein junges Mädchen auf ihrem Fahrrad im …

Videolänge:
88 min
"Marie Brand und der Duft des Todes": Marie Brand (Mariele Millowitsch) hält Kollege Simmel (Hinnerk Schönemann) einen Duftstreifen vor die Nase, während beide zu Peter Gronwald (Kai Ivo Baulitz) schauen. Sie stehen im Büro von Gronwald, einer rustikalen Villa mit unverputzten Wänden.

Filme | Marie Brand und ... - Marie Brand und der Duft des Todes

Der vorbestrafte Einbrecher Roland Born überredet den finanziell angeschlagenen Falk Ziegler, an einem …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - In Treu und Glauben": Georg Wilsberg (Leonard Lansink), Ekki Talkötter (Oliver Korittke), Overbeck (Roland Jankowksy) und Grabowski (Vittorio Alfieri) in einer Limousine.

Filme | Wilsberg - In Treu und Glauben

Ekki wird heiraten. Wilsberg kann es nicht fassen. Und er soll Trauzeuge sein. Trotz der Zweifel, ob Kerstin …

Videolänge:
89 min
"Wilsberg - Mundtot": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) laden Kartons in ein Auto.

Filme | Wilsberg - Mundtot

Ekki und seine Kollegen vom Finanzamt werden diesmal selbst überprüft. Doch dann werden Unregelmäßigkeiten im …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.