Kirsten Block

Kontinuierliche Bildschirmpräsenz

Kirsten Block war bereits an vielen deutschen Bühnen zu Gast, wo sie in den unterschiedlichsten Rollen auftrat. Seit den 90er Jahren ist sie kontinuierlich auf dem Bildschirm und im Kino präsent.

Kirsten Block
Kirsten Block Quelle: ,ZDF,Dirk Dunkelberg

Vielseitige Darstellerin

Kirsten Block wurde 1960 in Chemnitz geboren. Von 1979 bis 1982 absolvierte sie ihre Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Ihr erstes Engagement nach der Schauspielschule hatte sie von 1982 bis 1985 am Stadttheater Annaberg im Erzgebirge. 1985 bis 1989 gehörte sie zum Berliner Ensemble. Ihr Fernsehdebüt gab Kirsten Block 1981 in der fünfteiligen DFF Produktion "Luther". In den folgenden Jahren war sie ebenso in Kino-Produktionen zu sehen, wie unter anderem in der Romanverfilmung "Kai aus der Kiste" (1988), in "Ein brauchbarer Mann" (1989) und in "Krücke" (1993).

Im Fernsehen wie auch im Kino ist Kirsten Block bis heute nicht wegzudenken. In Komödien wie "Helden wie wir" (1999), "Frei nach Plan" (2007), "Lila, lila" (2009) oder "Friendship!" (2010) stellte sie ihre schauspielerische Leistung auf der Leinwand ebenso unter Beweis wie in ernsten Darstellungen wie in "Folge der Feder!" (2004), "Frei nach Plan" (2007) oder "In der Welt habt ihr Angst" (2011).

Im Fernsehen war sie unter anderem in "Polizeiruf 110: Der Riss" (1991), in den ZDF-Produktionen "Move on up" (1998) und "Unter anderen Umständen - Bis dass der Tod uns scheidet" (2007) und in "Tod einer Schülerin" (2010) zu sehen. Kirsten Block hat sich mit ihren Rollen zu einer ernst zu nehmenden, vielseitigen Schauspielerin in der deutschen Filmlandschaft entwickelt und kann bereits auf eine sehr umfangreiche Filmografie zurückblicken.


Auszeichnungen:



- 2007 Auszeichnung als Beste Schauspielerin für ihre Rolle als Marianne in "Frei nach Plan" auf dem Shanghai International Film Festival



Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet