Sie sind hier:

Kundschafter des Friedens

Agentenkomödie

"Kundschafter des Friedens": Jochen Falk (Henry Hübchen), Frank (Jürgen Prochnow), Locke (Thomas Thieme) und Jaecki (Michael Gwisdek) stehen versetzt hintereinander in einem gläsernen Durchgang und schauen erstaunt vor sich.

Der etwas heruntergekommene Pensionär Jochen Falk, einst legendärer Top-Spion der Auslandsaufklärung der DDR, wird vom ehemaligen Erzfeind BND für eine heikle Mission angeworben.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 27.12.2018, 22:55 - 00:25
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Jochen Falk lässt sich seine Überraschung nicht anmerken, als ihn der BND zu einem Gespräch bittet. Als ehemaliger DDR-Spion hat er nur Verachtung für die "Amateurtruppe" übrig, vor allem, nachdem er vor über 30 Jahren vom West-Agenten Frank Kern enttarnt wurde.

Doch der BND braucht seine Hilfe, um den designierten Präsidenten einer ehemaligen Sowjetrepublik aufzuspüren, der zusammen mit einem BND-Agenten entführt worden ist - und dieser Agent ist ausgerechnet Kern.

Falk sieht seine große Chance gekommen, sich zu rehabilitieren und seine offene Rechnung mit Kern zu begleichen. Er stimmt zu, für den BND nach Katschekistan zu fliegen - allerdings nur unter der Bedingung, den Einsatz mit seinem alten Team durchzuführen. Der BND hat keine andere Wahl und stimmt widerwillig zu; und so werden der Bastler Jacky, das Organisationswunder Locke und der Gigolo Harry wieder reaktiviert. Doch ganz allein lässt der BND den Rentner-Trupp nicht los: BND-Analytikerin Paula wird ihnen als Aufpasserin zur Seite gestellt. Der Einsatz in Katschekistan droht schon bald im Chaos zu versinken, doch dann besinnen sich die "Kundschafter des Friedens" auf ihre alten Fähigkeiten.

Darsteller

  • Jochen Falk - Henry Hübchen
  • Paula Kern - Antje Traue
  • Jacky - Michael Gwisdek
  • Frank Kern - Jürgen Prochnow
  • Locke - Thomas Thieme
  • Harry - Winfried Glatzeder
  • Schell - Florian Panzner
  • Hansen - Jörg Malchow
  • Dymov - Wladimir Tarasjanz
  • Kasan - Husam Chadat
  • Anschütz - Walter Kreye
  • Kanat - Vladimir Korneev
  • Marcel Werner - Milan Peschel
  • und andere -

Stab

  • Regie - Robert Thalheim
  • Autor - Robert Thalheim, Oliver Ziegenbalg
  • Kamera - Henner Besuch
  • Schnitt - Stefan Kobe
  • Musik - Anton Feist, Uwe Bossenz

Das könnte Sie auch interessieren

"Stumme Schreie": Rechtsmediziner Bremer (Juergen Maurer) und die junge Ärztin Jana (Natalia Belitski) laufen nebeneinander den Klinikflur entlang und unterhalten sich.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Stumme Schreie

Die junge Ärztin Jana wird während eines Praktikums an einem Hamburger Institut für Rechtsmedizin mit dem …

Vorab
Videolänge:
89 min
"Irgendwas bleibt immer": Nina (Lisa Maria Potthoff) steht mit nachdenklichem Blick in der Küche ihres Hause, Andreas (Justus von Dohnányi) steht mit dem Rücken zu ihr in der Terrassentür.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Irgendwas bleibt immer

Die Ärztin und alleinerziehende Mutter Nina lernt während einer Zugfahrt den charismatischen Mark kennen. Aus …

Videolänge:
88 min
"Lotte Jäger und die Tote im Dorf": Auf einem ländlichen Flugfeld steht Kommissarin Lotte Jäger (Silke Bodenbender) neben dem Rotor eines Kleinflugzeugs.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Lotte Jäger und die Tote im Dorf

Lotte Jäger, Sonderermittlerin in der Potsdamer Mordkommission für ungelöste Altfälle, untersucht einen seit …

Videolänge:
86 min
"Lotte Jäger und das tote Mädchen": Lotte Jäger (Silke Bodenbender) und Weigel (Andreas Schmidt-Schaller) stehen auf dem Balkon von Weigels Büro in Berlin. Im Hintergrund der Pariser Platz mit dem Brandenburger Tor und der Reichstagskuppel.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Lotte Jäger und das tote Mädchen

Ein vermeintlicher Unfall im heutigen Berlin bringt Kommissarin Lotte Jäger auf die Spur eines dubiosen …

Videolänge:
89 min
„Die Schattenfreundin“: Kathrin Ortrup (Miriam Stein) sitzt am Schreibtisch.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Schattenfreundin

So hatte sich Kathrin Ortrup ihre Heimkehr nach Bonn nicht vorgestellt. Kaum angekommen, erleidet ihr Vater …

Videolänge:
88 min
"Ein mörderisches Geschäft": Mehr als Kollegen: Tom (Devid Striesow) und Alina (Christiane Paul) verbindet nicht nur die Arbeit.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Ein mörderisches Geschäft

Tom Winkler und Alina Liebermann sind intelligent, integer und gnadenlos effizient - mit anderen Worten: …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.