Liebe bis in den Mord

Ein Alpenthriller

"Liebe bis in den Mord - Ein Alpenthriller": Das junge Liebespaar Sonja (Felicitas Woll) und Thomas (Thomas Unger) steht auf einer Leiter in der Sonne und küsst sich.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Liebe bis in den Mord

Sonja führt mit ihrem Ehemann Thomas und ihrer Tochter Anna in einem Allgäuer Dorf ein glückliches Leben. Doch eines Tages wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Rückblick: Sonja hat sich gerade mit Thomas, dem Sohn der reichen Molkereibesitzerin Katharina Gruber, verlobt. Sie sind ein glückliches Paar, neidvoll beobachtet von Thomas' Kumpel Adrian. Während des Schützenfestes wird Sonja von Adrian vergewaltigt.

Nach der Tat macht er ihr ein Liebesgeständnis und verschwindet. Die traumatisierte Sonja wird von ihrer Schwester Birgit getröstet. Sonja will duschen und vergessen - sie geht nicht zur Polizei.

15 Jahre später kehrt Adrian ins Dorf zurück. Sonja ist verzweifelt, ihre alten Wunden brechen auf. Adrian ist vermögend und will Thomas' in die Krise geratene Molkerei durch eine Investition "retten". Thomas und Sonja ahnen nichts Gutes, müssen aber nach jedem Strohhalm greifen. Aber Adrian hat noch einen anderen Grund, warum er nach Bergheim zurückgekommen ist. Er hat Sonja nicht vergessen und ist fest davon überzeugt, dass er Annas Vater ist.

Eine zerstörerische Lawine droht über Sonjas und Thomas' Lebensglück zu rollen. Sonja verliert den Boden unter den Füßen. Heimlich lässt ihre argwöhnische Schwiegermutter Katharina einen Vaterschaftstest machen. Von Anfang an war Katharina gegen Sonja. Sie war nicht gut genug für ihren Sohn, da sie aus einfachsten Verhältnissen stammt. Der Test zeigt: Thomas ist nicht Annas Vater.

Dann kommt es zur Katastrophe: Thomas hat einen schweren Motorradunfall und stirbt. Adrian versucht mit aller Macht, Sonja zu erobern. Doch Sonja geht endlich zur Polizei und bricht ihr Schweigen. Die Polizei findet zwar heraus, dass Thomas' Tod kein Unfall war, kann aber Adrian nichts nachweisen. Und so sind Sonja und ihre Tochter Anna dem verliebten Peiniger hilflos ausgeliefert. Die Lage spitzt sich zu, und die Polizei kann erst im letzten Augenblick einen weiteren Mord verhindern.

Darsteller

  • Sonja Gruber - Felicitas Woll
  • Adrian Krailling - Gabriel Raab
  • Thomas Gruber - Thomas Unger
  • Anna Gruber - Paulina Hobratschk
  • Katharina Gruber - Gisela Schneeberger
  • Birgit Thalbach - Nina Kronjäger
  • Ludwig Thalbach - Ferdinand Dörfler
  • Pfarrer - Markus H. Eberhard
  • Hauptkommissar Schwertfeger - Wolfram Rupperti
  • und andere -

Stab

  • Regie - Thomas Nennstiel
  • Kamera - Reiner Lauter
  • Autor - Jürgen Werner
  • Musik - Enjott Schneider

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet