Maja Maranow

Gewitzt und attraktiv

Sie liebt sorgfältig ausgearbeitete Charaktere und das leise Spiel: Bereits im Schultheater fiel Maja Maranows schauspielerisches Talent auf. Seit 1982 arbeitet sie regelmäßig für das Fernsehen. Als Polizeikommissarin Verena an der Seite ihres Kumpels Otto (Florian Martens) kennen die Fernsehzuschauer sie seit 1994 aus der ZDF-Krimireihe "Ein starkes Team".

Maja Maranow wurde 1961 in Nienburg an der Weser geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung für Schauspiel und Musical in Hamburg. Ihr derzeitiger Wohnsitz ist Berlin. Nach Engagements an den Städti­schen Bühnen Lübeck und dem Thalia Theater in Hamburg spielte sie 1984 ihre ersten Fernsehrollen.

Eine Vielzahl unterschiedlicher Rollen

Im gleichen Jahr spielte sie in dem Kinofilm "André schafft sie alle" unter der Regie von Peter Fratzscher. Es folgten zahlreiche Rollen in Fernsehproduktionen, darunter in Dieter Wedels Mehrteilern "Der Schattenmann" (1996), "Der König von St. Pauli" (1998) und "Die Affäre Semmeling" (2002). Den ZDF-Zuschauern ist sie seit 1994 außerdem durch ihre Hauptrolle in der Krimireihe "Ein starkes Team" bekannt. Seitdem ist sie in einer Vielzahl unterschiedlicher Rollen auf dem Bildschirm zu sehen.


Im Fernsehfilm der Woche war Maja Maranow zuletzt letztes Jahr in dem zweiten Krimi um den ehemaligen Mönch Polonius Fischer, "Hinter blinden Fenstern", als schillernde Bordellbesitzerin zu sehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet