Michael Wittenborn

Auf der Bühne zuhause

Der Schauspieler Michael Wittbenborn ist besonders dem Theater verbunden. Vor der Kamera steht er seit den siebziger Jahren. Im Kino hatte er zuletzt Auftritte in den Filmen "Yella" und "Ein Freund von mir". Im Fernsehfilm "Ihr mich auch" spielt er Matthias Schröder, Hannahs langjährigen Geliebten und den Personalchef ihrer Firma.

Michael Wittenborn, geboren 1953, war nach seiner Ausbildung an der Otto-FaIckenberg-Schule in München zunächst an den Wuppertaler Bühnen engagiert. Es folgten Engagements am Landestheater Tübingen und am Staatstheater Stuttgart, wo er intensiv mit Niels-Peter Rudolph arbeitete. 1988 bis1993 war er Ensemblemitglied am Theater Basel und 1993 bis 2000 am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Es folgten die Münchner Kammerspiele und das Burgtheater Wien. Zurzeit spielt Michael Wittenborn am Schauspiel Köln in der Intendanz von Karin Beier. 2008/2009 stand er in der Titelrolle von Ibsens "Peer Gynt" auf der Bühne.

TV-Highlights

Neben seiner Bühnentätigkeit wirkt er seit Ende der siebziger Jahre auch in Film- und Fernsehproduktionen mit. Im ZDF war Michael Wittenborn unter anderem in der Regie von Dieter Wedel in den Produktionen "Der große Bellheim" (1993), "Der Schattenmann" (1996) und "Mein alter Freund Fritz" (2007) zu sehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet