Sie sind hier:

Mörderische Jagd

Dorfkrimi

Detektiv Finn Zehender soll die Kinder von Urs Jäger beschützen. Dieser besitzt nämlich eine Liste, für die sich nicht nur der Verfassungsschutz interessiert, sondern auch fiese Gangster.

something
88 min
something
19.07.2020
Video verfügbar bis 16.10.2020

Inhalt

Privatdetektiv Finn Zehender schlägt sich lustlos mit dem kleinen Bagatellfall eines betrogenen Ehemanns herum. Da schanzt ihm Jurastudentin Agnes Sonntag, die sich gerne als Staatsanwältin ausgibt, einen großen - und wie sich bald herausstellt, gefährlichen - Auftrag zu ...

Familienvater Urs Jäger, Vater von zwei halbwüchsigen Kindern, braucht neuerdings Leibwächter und den Verfassungsschutz. Der Grund: Er ist im Besitz einer Liste von Deutschen, die Geld an der Steuer vorbeigeschmuggelt haben - auf geheime Konten in der Schweiz.

Bald in Teufels Küche


Es gibt allerdings eine Gruppierung im Bereich der organisierten Kriminalität, die sehr interessiert ist an dieser Liste und vor nichts zurückschreckt, um in deren Besitz zu gelangen. Denn mit dieser Liste will der Auftraggeber der Gebrüder Vargas eine Reihe sehr vermögender Deutscher erpressen und damit steinreich werden. Auch ein paar Bundestagsabgeordnete sollen darunter sein, weshalb sich der Verfassungsschutz schon eingeschaltet hat.

Finn Zehender soll die beiden Teenagergören Moritz und Mathilda Jäger schützen und gegen die Gangster abschirmen. Er packt die beiden in seinen Wagen und fährt los. Finn ahnt, dass er bald in Teufels Küche sein wird, denn die Kinder haben Zugang zu der Liste. Das bekommen auch die beiden Gangster heraus und heften sich an Finns Fersen ...

Darsteller

Finn Zehender - Hinnerk Schönemann
Gerhard Mühlfellner - Thomas Thieme
Agnes Sonntag - Katja Danowski
Urs Jäger - Stephan Bürgi
Moritz Jäger - Dennis Chmelensky
Mathilda Jäger - Joana Ferkic
u.v.m.

Stab

Buch - Holger Karsten Schmidt
Schnitt - Ursula Höf
Kamera - Peter von Haller
u.v.m.

Weitere Krimis

"Tod einer Brieftaube": Finn Zehender (Hinnerk Schönemann) und seine Freundin Agnes (Katja Danowski) im Einsatz. Finn hat eine Waffe gezogen.

Filme -
Tod einer Brieftaube
 

Bei einer spielerischen Schießerei trifft Dorfpolizist Mühlfellner eine Brieftaube. An deren Fuß ist ein Brief, mit dem ein entführter Mann um Hilfe bittet.

Videolänge:
88 min
"Mord in Aschberg": Gerd Mühlfellner  (Thomas Thieme)  und Finn Zehender (Hinnerk Schönemann) sitzen nebeneinander auf einer alten Holzbank. Hinter ihnen an der Wand hängt ein Rettungsreifen, vor ihnen auf dem Tisch stehen Getränke und Lebensmittel. Beide blicken Richtung Kamera.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche -
Mord in Aschberg
 

Simone Albrecht engagiert einen Todesschützen, um Christian Buss aus dem Weg räumen zu lassen. Buss ist ihr und ihrem Mann Jörg lästig geworden, weil er das Ehepaar seit …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.