Sie sind hier:

Mutter muss weg

Tristan ist ein Träumer. Selbst mit Mitte 30 ist es ihm noch nicht gelungen, sich aus den Fängen seiner außergewöhnlich dominanten Mutter zu lösen.

Videolänge:
88 min
Datum:
30.04.2022
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.04.2023

Komödien

Anna (Julia Stinshoff) und Gregor (Hannes Jaenicke) halten ihre verschlungenen Hände übers Waschbecken, während Michael (Uwe Ochsenknecht) eine Flasche mit Flüssigkeit über die Hände hält. Die drei blicken überrascht nach oben. Im Hintergrund steht Kyra (Marion Mitterhammer) und beobachtet die Situation aufmerksam.

Ein Date fürs Leben 

  • Untertitel

Anna arbeitet im Auktionshaus Schwartz in München. Sie ist die Beste, die ihre Chefin im Außenkontakt zu bieten hat, was nichts anderes bedeutet: Anna arbeitet rund um die Uhr.

2009
Videolänge
Vandam (Hynek Čermák) steht in der Prager Stadtmitte mitten auf der Nationalstraße und sieht in Richtung Kamera.

Das kleine Fernsehspiel - Nationalstraße 

  • Untertitel
  • Audiodeskription
  • FSK 16

Vandam lebt in einer Plattenbausiedlung am Rand von Prag. Hier hat er schon seine Kindheit verbracht, hier ist er zu Hause. Vor allem in der Kneipe "Severka".

2020
Videolänge
FSK 16
Jutta Riedl (Jutta Speidel) und Bruno Bertani (Bruno Maccallini) stehen an einem Zaun umringt von Eseln und lachen. Jutta füttert einen Esel mit einer Karotte.

Zwei Esel auf Sardinien 

  • Untertitel

Eine herzergreifende Komödie mit Jutta Speidel und Bruno Maccallini als temperamentvolles Paar auf Touren - nach ihrem gleichnamigen Reise-Roman und Bestseller.

2015
Videolänge
Die potenziellen Erben stehen vor der Brauerei.

Bier Royal - Bier Royal (1) 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

München. Bier. Society. Und mittendrin eine alteingesessene Bierdynastie, in der zwei Frauen um Macht, Liebe und Anerkennung kämpfen.

2019
Videolänge
Zwei Teile
Lena (Natalia Belitski) steht alleine in der weiten kasachischen Steppe, während sich das Auto ihres Vaters von ihr entfernt.

Das kleine Fernsehspiel - POKA heißt Tschüss auf Russisch 

  • Untertitel

Kasachstan 1990 – die Familie des Russlanddeutschen Alexander erhält den deutschen Aufnahmebescheid. Die Erwartungen an das neue Leben in der Heimat der Vorfahren sind riesig.

2014
Videolänge

Inhalt

Mithilfe seiner Therapeutin versucht Tristan ziemlich erfolglos, seine diversen Ängste zu überwinden, die scheinbar aus dem übersexualisierten Umfeld resultieren, das ihn seit frühester Kindheit geprägt hat.

Anstelle der Sexspielzeuge, die seine Mutter in ihrem Unternehmen seit vielen Jahren sehr erfolgreich herstellt und vertreibt, würde er gern Puppenhäuser produzieren. Aber seine resolute Mutter verbucht seine Ideen als pubertäre Fantastereien und blockiert jeden Vorstoß in diese Richtung.

Als seine Mutter die Diagnose einer schweren Krankheit erhält, wächst in Tristan die Hoffnung, dass er in absehbarer Zeit die Leitung des Unternehmens übernehmen und die Produktion umstellen könnte. Er blüht förmlich auf. Aber der Traum währt nur kurze Zeit, denn es stellt sich heraus, dass seine Mutter eine Fehldiagnose bekommen hat - sie erfreut sich bester Gesundheit und wird wohl noch viele Jahre über das Schicksal des Unternehmens und damit auch über das ihres Sohnes Tristan bestimmen. Tristan ist am Boden zerstört, aber immerhin ist ihm jetzt eines klar geworden: Mutter muss weg!

Das ist leichter gesagt als getan. Tristan kann keinem Tier ein Härchen krümmen, und nun soll er seine Mutter beseitigen? Es muss professionelle Hilfe her: ein Auftragskiller. In der einzigen zwielichtigen Kneipe im Ort trifft Tristan den windigen Kroaten Josip, der ihm tatsächlich anbietet, diesen Auftrag zu erledigen. Josip stellt sich allerdings nicht nur als windig, sondern vor allem als ziemlich unfähig heraus, und das Attentat misslingt.

Tristans Mutter hat sich schnell von dem Schock des Überfalls erholt und gesteht nun ihrem Sohn, dass sie doch schwer krank sei und wohl bald sterben werde. Im Anschluss an ihren Krankenhausaufenthalt tritt sie eine Kur an, um dort ein wenig zur Besinnung zu kommen. Tristan weiß gar nicht, wie ihm geschieht. Jetzt muss er erst einmal Josip den Auftrag entziehen.

Der hat allerdings aufgrund seines Versagens den Auftrag schon weiter verkauft. In seiner Verzweiflung beschließt Tristan, seine Mutter in die Kur zu begleiten, um zu verhindern, dass der ihm unbekannte Killer seiner Mutter unnötigerweise etwas zuleide tut. Es entwickelt sich eine wilde Screwballkomödie, die auf jeden Fall für mindestens einen tödlich endet.

Darsteller

  • Tristan Fromm - Bastian Pastewka
  • Hannelore Fromm - Judy Winter
  • Frau Dr. Korff - Karoline Eichhorn
  • Josip - Albert Kitzl
  • Rezeptionist - Jörg Hartmann
  • Anita - Rosalie Thomass
  • Carlos - Tony Mpoudja
  • Jutta - Beata Lehmann
  • Bernhard Schippers - Jürgen Schornagel
  • Prof. Blatschik - Götz Schubert
  • Hannelore (jung) - Henriette Müller
  • Tristan (jung) - Max Kluge
  • Page - Niels Bormann
  • Balduin - Käthe Be
  • Krankenschwester - Elisabeth Degen
  • Kellner - Jules Armana
  • und andere -

Stab

  • Regie - Edward Berger
  • Autor - Marc Terjung
  • Kamera - Jana Marsik
  • Musik - Julian Maas, Christoph M. Kaiser

Sieh's mal neo

Deadlines

Deadlines

Gibt es „Deadlines“ für Kinder, Karriere und Kapitalismus? Die vier Freundinnen in der Comedy-Serie fühlen sich nach jahrelanger Unbeschwertheit nun mit gesellschaftlichen Erwartungen konfrontiert.

Schlafschafe

Schlafschafe

Eine junge Familie wird auf eine harte Probe gestellt, als die Weltanschauungen der Eltern plötzlich nicht mehr zusammenpassen. Packende Instant-Serie um die Auswirkungen von Verschwörungsmythen.

Rabenmütter oder Super Moms?

Rabenmütter oder Super Moms?

Warum werden Väter gefeiert, wenn sie Kinder betreuen und Mütter verurteilt, wenn sie nicht beim Nachwuchs sind? Collien Ulmen-Fernandes hat das selbst erlebt und fragt in diesem Social Factual nach.

Studio Schmitt

Studio Schmitt

Beste Late Night Unterhaltung rund um und mit Tommi Schmitt und seinen Gästen - Talk, Spiel, Aktionen und Einspieler inklusive.

Wie lange ist für immer?

Wie lange ist für immer?

Fünf Paare zeigen, was für sie Liebe ist. Gibt es die ewige Liebe? Passt dieses Beziehungsmodell noch in eine moderne, schnelllebige Gesellschaft? Diesen Fragen geht dieses Social Factual nach.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.