Spuren des Bösen - Zauberberg

Krimi

"Spuren des Bösen - Zauberberg": Richard Brock (Heino Ferch) schaut nachdenklich sein Gegenüber an.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Spuren des Bösen - Zauberberg

Eine Villa im Wiener Vorort Semmering. Die Chirurgin Karin Staller ruft nach ihrer Tochter Aline, doch diese bleibt spurlos verschwunden. Kindesentführung? Oder ein noch schlimmeres Verbrechen?

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 26.04.2017, 21:45 - 23:15
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland , Österreich 2013
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 12 Jahren

Am nächsten Tag steigt Kriminalpsychologe Dr. Richard Brock aus dem Zug, bereits erwartet von Kommissar Erich Wildner und Dr. Hans Haas, Leiter des Büros für Gewaltkriminalität. Dieser hat Richard telefonisch angefordert.

Richard soll den dringend tatverdächtigen Max Rieger verhören. Rieger, mehrfach vorbestraft wegen sexueller Belästigung, ist Richard Brocks ehemaliger Patient.

Doch dann sitzt Monika Kramer in Karin Stallers Wohnzimmer und behauptet, Aline in ihrer Gewalt zu haben. Für die Freilassung der Tochter fordert sie, dass Karin sich die rechte Hand abschneidet. Wortlos legt sie ein Foto auf den Tisch. Karin Staller kennt die Frau darauf nicht, aber sie kennt das Mädchen: Birgit Kramer.

Brock erfährt, dass Monika Kramer vor über einem Jahr einen schweren Unfall hatte. Sie war mit dem Fahrrad unterwegs, ihre siebenjährige Tochter Birgit auf dem Kindersitz. Monika wurde schwer verletzt und bei Birgit nach kurzer Zeit der Hirntod festgestellt. Karin Staller war die Ärztin, die den Hirntod bescheinigte und anschließend Organe entnahm. Monika ist davon überzeugt, dass Birgits Leben hätte gerettet werden können. Jetzt fordert sie Rache - Brocks bisher schwerster Fall.

Darsteller

  • Richard Brock - Heino Ferch
  • Erich Wildner - Thomas Stipsits
  • Karin Staller - Marie-Lou Sellem
  • Monika Kramer - Ulrike Beimpold
  • Max Rieger - Cornelius Obonya
  • Dr. Hans Haas - Gerald Votava
  • Aline Staller - Milica Bogojevic
  • Anni - Gerda Drabek
  • Sabine Hein - Patricia Aulitzky
  • Alfred Pomper - David Oberkogler
  • Lisa Wildner - Elena Dörfler
  • Eva Wildner - Margot Binder
  • Josef Holzer - Wolfgang Rauh
  • Klaus Tauber - Gerhard Liebmann
  • Krankenschwester - Veronika Glatzner
  • Birgit Kramer - Nelly Trapl
  • und andere -

Stab

  • Regie - Andreas Prochaska
  • Kamera - David Slama, Robert Stopfer
  • Autor - Martin Ambrosch
  • Musik - Matthias Weber

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet