Sie sind hier:

Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist

Landkrimi

"Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist": Hannes Muck (Gerhard Liebmann) steht in Uniform im Wald.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist

Die 16-jährige Tochter des höchsten Würdenträgers in Hüttenberg wird im stillgelegten Bergwerk ermordet aufgefunden. Muck hat zum ersten Mal mit einem Fall dieser Größenordnung zu tun.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 16.07.2018, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2015

Hannes Muck ist der Postenkommandant der ehemaligen Bergbaugemeinde Hüttenberg und ein schüchterner Typ. Niemand traut dem Provinzpolizisten die Aufklärung eines Mordfalls zu. Muck nimmt die Herausforderung an und knüpft sich jeden Dorfbewohner einzeln vor.

Mit seiner systematischen Befragung macht er sich im Dorf schnell zum Gegner aller. Der Wirt Toni Malle, die Eltern des Mordopfers, Renate und Alois Prantl, dessen Mitarbeiter Charly Rauter und der Freund der toten Barbara, Luis, sowie einige weitere Dorfbewohner verbünden sich gegen ihn. Einzig Susanne Kert, die Leiterin des Jugendwohnheims, weiß Mucks ehrliches Bemühen um die Wahrheitsfindung zu schätzen und reagiert endlich auch positiv auf sein zartes Werben um sie. Mucks Vater, Hubert, macht ihm auf seine Weise das Leben schwer. Aber Muck widersteht standhaft allen Schwierigkeiten und beweist, dass weit mehr in ihm steckt, als alle ihm zugetraut hätten.

Darsteller

  • Hannes Muck - Gerhard Liebmann
  • Heinrich Plöschberger - Simon Hatzl
  • Susanne Kert - Ines Honsel
  • Charly Rauter - Manuel Sefciuc
  • Alois Prantl - Fritz Egger
  • Renate Prantl - Susanne Kubelka
  • Toni Malle - Arthur Klemt
  • Gerry Oblitschnig - Robert Putzinger
  • Hubert Muck - Branko Samarovski
  • Dagmar Plautz - Magda Kropiunig
  • Melanie Steiner - Philine Schmölzer
  • Barbara Prantl - Jana Thomaschütz
  • Slati Ivankovic - Michael Glantschnig
  • Luis Sereinig - Julian Waldner
  • Franz Sereinig, Amtsarzt - Dominik Warta
  • Fredl Pinter - Heinrich Baumgartner
  • Ivonne - Julia Herzog
  • und andere -

Stab

  • Regie - Andreas Prochaska
  • Autor - Stefan Hafner, Thomas Weingartner
  • Kamera - Thomas Kiennast
  • Schnitt - Daniel Prochaska
  • Musik - Stefan Bernheimer

Weitere Fernsehfilme

Staatsanwältin Judith Schrader (Nadja Uhl) und ihr Kollege, Kriminalhauptkommissar Jochen Montag (Dirk Borchardt), nehmen es mit dem Berliner Clanchef Machmoud Al-Fadi (Atheer Adel, 3.v.r.) auf.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Gegen die Angst

Eine engagierte Staatsanwältin kämpft in Berlin gegen die Organisierte Kriminalität: einen arabischen Clan. …

Videolänge:
88 min
Silke Broder und Simon Kessler sitzen an einem Küchentisch und blicken nachdenklich vor sich hin

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (2)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
89 min
Kessler (Heino Ferch) steht am Strand. Im Hintergrund sind Strandkörbe zu erkennen

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die verschwundene Familie (1)

Vier Jahre nach dem Mord an einer 14-jährigen Schülerin wird die Kleinstadt Nordholm erneut durch einen …

Videolänge:
88 min
"Wenn Frauen ausziehen": Diana (Marlene Morreis), Fritzi (Michelle Barthel), Marie (Sophie von Kessel, Paula (Anna Maria Mühe) und Judith (Saskia Vester) laufen zusammen mit gepackten Sachen. Sie sehen stark und zufrieden aus.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Wenn Frauen ausziehen

Die Gentrifizierung macht auch vor dem malerischen Dorf Gendering in Bayern nicht halt. Paula bekommt das …

Vorab
Videolänge:
89 min
"Reich oder tot": Claire (Jessica Schwarz) und Kessel (Fritz Karl) sitzen bei Ruby (Cya Emma Blaack) am Krankenbett.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Reich oder tot

Die beiden Polizisten Diller und Kessel erfahren von ihrer alten Bekannten Dalida, dass ihr Mann Mohammed mit …

Vorab
Videolänge:
89 min

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - In Treu und Glauben": Georg Wilsberg (Leonard Lansink), Ekki Talkötter (Oliver Korittke), Overbeck (Roland Jankowksy) und Grabowski (Vittorio Alfieri) in einer Limousine.

Filme | Wilsberg - In Treu und Glauben

Ekki wird heiraten. Wilsberg kann es nicht fassen. Und er soll Trauzeuge sein. Trotz der Zweifel, ob Kerstin …

Videolänge:
89 min
"Wilsberg - Mundtot": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) laden Kartons in ein Auto.

Filme | Wilsberg - Mundtot

Ekki und seine Kollegen vom Finanzamt werden diesmal selbst überprüft. Doch dann werden Unregelmäßigkeiten im …

Videolänge:
88 min
"München Mord - Wir sind die Neuen": Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier), Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Ludwig Schaller (Alexander Held) stehen nebeneinander und blicken Richtung Kamera.

Filme | München Mord - Wir sind die Neuen

Ein Krimi um ein eigentümliches Ermittler-Trio: Der Chef gilt als verrückt, die junge Kommissarin wäre viel …

Videolänge:
89 min
"Ein starkes Team – Vergiftet": Haferkamp (Thomas Heinze) bekommt in seiner Küche Besuch von Otto (Florian Martens).

Filme | Ein starkes Team - Vergiftet

Für ihren neusten Fall ermittelt das "starke Team" in der Gourmet-Szene: Auf einen Sternekoch wird während …

Videolänge:
87 min
"Wilsberg - Nackt im Netz": Ekki (Oliver Korittke), Alex (Ina Paule Klink) und Wilsberg (Leonard Lansink) laufen als Putzkräfte getarnt nebeneinander.

Filme | Wilsberg - Nackt im Netz

Alex findet ein Amateur-Porno-Video von sich im Internet. Sie bittet sofort ihren Patenonkel Georg Wilsberg …

Videolänge:
89 min
„Helen Dorn – Nach dem Sturm“: Tom Petersen (Johannnes Zirner) und Helen Dorn (Anna Loos) stehen nebeneinander im Freien vor einem weißen Haus.

Filme | Helen Dorn - Nach dem Sturm

Ein kleines Dorf im Bergischen - nach einem Dorffest wird Karla Petersen, eine junge Frau, auf dem Heimweg …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.