Sie sind hier:

Die Pembrokeshire Morde (3)

Zwei ungelöste Doppelmorde erschütterten Wales in den 90er-Jahren. 2006 rollt Steve Wilkins die Fälle erneut auf. Er vermutet hinter dem Mörder einen Serienkiller.

Noch 23 Stunden
Videolänge:
47 min
Altersbeschränkung:
FSK 12
Datum:
06.06.2022
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.07.2022, in Deutschland

Die Entdeckung eines Beweisstückes führt dazu, dass die Staatsanwaltschaft Anklage gegen John Cooper erhebt. In Swansea beginnt der Prozess. Jetzt wird sich zeigen, ob die Arbeit von Wilkins und seinem Team die Geschworenen überzeugen kann.

Coopers Frau Pat (Caroline Berry) wird kurz nach der Entlassung ihres Mannes John (Keith Allen) aus der Haft tot aufgefunden. Steve Wilkins lässt untersuchen, ob Pat eines natürlichen Todes starb.

Die Polizei, namentlich "Operation Ottawa", ist unter Druck. Wilkins hält Cooper für eine tickende Zeitbombe, befürchtet, dass er wieder morden wird. Doch nach wie vor fehlt eine Verbindung Coopers zum Mord am Ehepaar Dixon und den Geschwistern Thomas.

Wilkins lässt die Felder rund um Johns ehemaligen Wohnsitz nach einem Paar Shorts untersuchen, die er für entscheidend hält, um Cooper mit den Morden in Verbindung bringen zu können. In den Feldern und Hecken pflegte Cooper sein Diebesgut zu verstecken. Doch es findet sich nichts.

Denn die Shorts liegen bereits unter den Asservaten. Auf dem alten Foto der Beweismittel sehen sie allerdings blau aus. Steve lässt das Original aus dem Asservatenlager holen – es ist kakifarben! Er schickt es zur forensischen Untersuchung. Endlich ein Treffer! Dr. Angela Gallop (Anastasia Hille) findet im umgenähten Saum der Damenshorts einen winzigen Blutfleck des Mordopfers Peter Dixon.

Die Staatsanwaltschaft gibt grünes Licht, und Cooper wird verhaftet. Elf Anklagepunkte werden ihm zur Last gelegt, darunter zweifacher Doppelmord und eine Vergewaltigung.

Neben Coopers Sohn Adrian (Oliver Ryan), der sich Andrew nennt, sagen auch die Frauen Erin Davies (Amy Morgan) und Leanne Dauncey (Sara Gregory) gegen John William Cooper aus. Der behauptet mit Nachdruck, unschuldig und Opfer eines Justizirrtums zu sein.

Darsteller

  • DCS Steve Wilkins - Luke Evans
  • John William Cooper - Keith Allen
  • Pat Cooper - Caroline Berry
  • Adrian / Andrew Cooper - Oliver Ryan
  • DI Ella Richards - Alexandria Riley
  • DS Gareth Rees - Charles Dale
  • Jonathan Hill - David Fynn
  • DI Lynne Harries - Steven Meo
  • DS Glyn Johnson - Richard Corgan
  • DC Nigel Rowe - Kyle Lima
  • DCS Coles - Rhodri Evan

Stab

  • Regie - Marc Evans
  • Autor - Nick Stevens
  • Kamera - Baz Irvine
  • Schnitt - Tim Hodges
  • Musik - Carly Paradis
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.