Verena und Otto

Gewitzt, lebenslustig und kauzig

Seit 1994 ein unzertrennliches Team: Otto ist das sensible und kauzige Raubein, der gerne ein bisschen den Proll raushängen lässt. Verena ist seine wache, eigensinnige und attraktive Partnerin. Beide sind Kinder der Metropole Berlin. Wenn es eng wird, oder einer von beiden den Boden unter den Füßen verliert, kann er sich bei allen Reibereien doch auf den anderen verlassen.

Starkes Team: Verena und Otto Quelle: ZDF

Man kennt und mag das ungleiche Gespann, weil die beiden sich gegenseitig genauestens kennen und alles füreinander tun würden.

Nur aus Vorsicht kein Liebespaar

Verena und Otto verbindet heute eine sehr tiefe Zuneigung. Und weil sie beide wissen, dass sie eigentlich ein Liebespaar sein sollten, aber es aus Vorsicht besser bleiben lassen, fühlen sie sich ein bisschen voneinander um das Glück betrogen und sind deshalb gerne mal bereit, im Streit übereinander herzufallen.

Im Einsatz verstehen sie sich blind. Beide sind gerne Polizisten, sind jedes Mal aufs Neue mit ganzer Kraft und hellwachen Sinnen dabei.

Verena: Die Spezialeinheit ist ihre Familie

Aufgewachsen im noblen Bezirk Zehlendorf, studierte Verena Berthold zunächst Jura. Der intelligenten und hübschen Tochter eines Richters schien eine Karriere im Justizapparat vorherbestimmt zu sein. Ihr geliebter Vater, der 1996 starb, war ihr wichtigster Ratgeber. Erst nach und nach wuchs die Einsicht, dass die Arbeit "an der Front", bei der Ermittlung und Festnahme außerhalb des Büros für sie persönlich wichtiger sein könnte.

Der Drogentod einer nahen Verwandten gab den letzten Anstoß. Sie brach ihr Studium ab und ging zur Kripo. Verena hatte (und hat) ihre Beziehungskisten, ihre Affären. Aber sie kann inzwischen damit umgehen, dass sie dort nicht den Halt im Leben findet, nach dem sie sich immer noch sehnt. Die Jungs in ihrer Polizeieinheit bilden ihre Familie. Vor allem aber gibt es Otto, der für sie zunächst - damals, 1994 - einen nervtötenden Proleten verkörperte.

Otto: Verwurzelt im Osten

Übernommen aus der DDR-Volkspolizei, war Otto einstmals der misstrauisch beäugte Außenseiter in der Einheit der Kripo Berlin. Verena war für ihn die typische Zicke aus den "besseren Kreisen" des Berliner Westens, der ihm fremd war.


Otto Garber ist verwurzelt im proletarischen Osten. Das ist ihm wichtig. In seinem früheren Leben war er mal verheiratet. Seine Ex wanderte später mit der gemeinsamen Tochter nach Kanada aus. Otto brauchte nicht allzu lange, um zu erkennen, dass ihn mit den neuen Kollegen mehr verbindet als trennt. Besonders sein Witz bereichert die Gruppe.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet