Sie sind hier:

Der Eisenhans

"Der Eisenhans": Vor dem Hintergrund eines Waldsees, der in eine Wiese ausläuft steht der Eisenhans (Michael Mendl). Er trägt Bart, eine weite Kapuze über dem Kopf, hat lange, blonde Haare und trägt ein schmutzig-braun wirkendes Gewand.

Filme - Der Eisenhans

Im wilden Wald eines Königreiches haust ein geheimnisvoller Naturgeist - der Eisenhans. Weil schon viele Jäger im Wald verschwunden sind, darf niemand den Wald betreten.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Im wilden Wald eines Königreiches haust ein geheimnisvoller Naturgeist - der Eisenhans (Michael Mendl). Weil schon viele Jäger im Wald verschwunden sind, darf niemand den Wald betreten.
Doch als der kleine Prinz Johannes (Laurence Rupp) acht Jahre alt wird, erscheint am Königshof ein Schwarzer Ritter (André M. Hennicke), der den Eisenhans fängt. In einen Käfig gesperrt, soll der Eisenhans sterben, doch der kleine Prinz lässt ihn frei.
Der Eisenhans entführt den Prinzen in den Wald, wo er lernt, aus eigener Kraft zu überleben. Doch seine Lehrzeit endet nicht dort. Denn als es Johannes nicht gelingt, den Goldbrunnen zu bewachen, muss er weiterziehen, sich als Küchenjunge und Gärtner bewähren und schließlich für seine geliebte Prinzessin in den Kampf gegen den Schwarzen Ritter ziehen. Erst als Retter des Königreiches fühlt Johannes sich stark genug, wieder der Prinz zu sein, als der er geboren wurde.
Die österreichischen Burgen Rapottenstein, Finstergrün und das wilde Rauris bilden den romantischen Hintergrund für das Märchen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.