Sie sind hier:

Der Mann in der eisernen Maske

"Der Mann in der eisernen Maske": Athos (John Malkovich) nimmt den König (Leonardo DiCaprio) als Geisel. Athos hat den König von hinten gepackt, geknebelt und hält ihm die Dolchklinge an den Hals.

Einer für alle, alle für einen: Alexandre Dumas' "Die drei Musketiere" gehören zu den Klassikern der Unterhaltungsliteratur, hier in einer starbesetzten US-Verfilmung von 1998.

20.12.2020
20.12.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Leonardo DiCaprio spielt Frankreichs König Ludwig XIV. in einer Doppelrolle – als selbstherrlichen Herrscher und als seinen anonym eingekerkerten Zwillingsbruder, den "Mann in der eisernen Maske".

Ludwig XIV. (Leonardo DiCaprio), Frankreichs skrupelloser und verschwenderischer Sonnenkönig des 17. Jahrhunderts, hat sich in Versailles ein pompöses Schloss bauen lassen, während sein geknechtetes Volk Hunger leidet.

Hauptmann seiner Leibgarde, der königlichen Musketiere, ist der legendäre D'Artagnan (Gabriel Byrne), einst der beste Freund der drei Musketiere Athos (John Malkovich), Porthos (Gérard Depardieu) und Aramis (Jeremy Irons). Doch die Helden sind alt und müde geworden. D'Artagnan liebt heimlich Ludwigs Mutter, Königin Anne (Anne Parillaud), während Porthos noch immer Wein, Weib und Gesang huldigt, Athos seinen Sohn Raoul (Peter Sarsgaard) zu einem tapferen Soldaten großgezogen hat und Aramis sich als Jesuit zum Priester weihen ließ.

Als König Ludwig jedoch plötzlich ein Auge auf Christine (Judith Godrèche) wirft, die schöne Verlobte Raouls, schickt er den Rivalen als Bauernopfer an die Front, um Christine für sich zu erobern. Raoul bezahlt des Königs Lust mit seinem Leben, Athos will erschüttert Rache. Und da auch D'Artagnan und die anderen Musketiere jetzt das Maß der königlichen Verbrechen für übervoll halten, greifen sie zur Selbsthilfe - natürlich zum Wohle von Volk und Vaterland.

Und Aramis kennt den perfekten Weg: In den finstersten Verliesen der Monarchie liegt ein legendärer Gefangener in einer eisernen Maske, dessen Identität niemand kennt. Es ist Philippe, der gute Zwillingsbruder Ludwigs, der nach seiner Geburt aus dem Palast entfernt und von Fremden aufgezogen wurde, um anschließend für immer in einem Kerker zu verschwinden - unentdeckt und damit ungefährlich für den Alleinherrschaftsanspruch des Königs.

Die Musketiere beschließen, den edlen Philippe zu befreien und gegen den grausamen Herrscher Ludwig auszutauschen - für den Fortbestand der Krone und zum Wohle Frankreichs. Ein Plan, der nicht nur riskant ist, sondern auch beste Vorbereitung und Geschicklichkeit erfordert, da der "vierte Musketier", D'Artagnan, als königstreuer Soldat nicht eingeweiht und damit höchst gefährlich ist.

Darsteller

  • König Louis XIV. / Philippe - Leonardo DiCaprio
  • Aramis - Jeremy Irons
  • Athos - John Malkovich
  • Porthos - Gérard Depardieu
  • D'Artagnan - Gabriel Byrne
  • Christine - Judith Godrèche
  • Königin Mutter Anne - Anne Parillaud
  • Leutnant Andre - Edward Atterton

Stab

  • Regie - Randall Wallace
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.