Sie sind hier:

Der Untertan

Spielfilm, DDR 1951

Diederich Heßling, Sohn eines autoritären Papierfabrikanten im wilhelminischen Deutschland, lernt von früh auf, sich der Macht zu beugen und Schwächere zu unterdrücken.

104 min
104 min
27.03.2021
27.03.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.04.2021, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Nach seiner Zeit als Korpsstudent und beim Militär übernimmt er die Firma des Vaters. Eine patriotische Rede gegen einen liberalen Geschäftskonkurrenten in einem Prozess wegen Majestätsbeleidigung macht auch seine politische Karriere scheinbar unaufhaltsam.

Schließlich kommt sein größter Tag: Diederich ist ausgewählt, die Festrede bei der Enthüllung eines Kaiserdenkmals zu halten.

Mit "Der Untertan", einer Adaption des berühmten gleichnamigen Heinrich-Mann-Romans, schuf Wolfgang Staudte (1906-1984), dessen Biografie und Werk die politische Situation des geteilten Deutschland widerspiegeln, eine brillante Satire auf einen Volkscharakter und seine politischen Folgen.

Darsteller

  • Diederich Heßling - Werner Peters
  • Regierungspräsident von Wulckow - Paul Esser
  • Agnes Göpel - Sabine Thalbach
  • Guste Daimchen - Renate Fischer
  • Pastor Zillich - Ernst Legal
  • Mahlmann - Hans-Georg Laubenthal

Stab

  • Regie - Wolfgang Staudte
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.