Sie sind hier:

Jesse Stone - Lost in Paradise

Free-TV-Premiere

Jesse Stone (Tom Selleck) steht auf der Straße und scheint mit jemandem zu sprechen. Er ist von vorne zu sehen.

Da es in der Kleinstadt Paradise gerade nicht so viel für den Polizei-Chef Jesse Stone zu tun gibt, nimmt er eine Position als unbezahlter Berater der Massachusetts State Police an.

Im TV-Programm: ZDF, 16.05.2021, 02:40 - 04:05
Im TV-Programm: ZDF, 16.05.2021, 02:40 - 04:05
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Aufgrund eines Mangels an schwerwiegenden Straftaten in der Kleinstadt Paradise verschlägt es Polizei-Chef Jesse Stone (Tom Selleck) nach Boston, wo er sich bereit erklärt, der Homicide Unit der Massachusetts State Police als unbezahlter Berater zur Seite zu stehen. Lieutenant Sydney Greenstreet (Leslie Hope) versorgt Jesse daher mit einigen alten Akten zu ungelösten Fällen - besonders die Taten eines brutalen Serienmörders, der seine Opfer lebendig aufgeschlitzt hat, wecken sein Interesse. Da sein Hund kürzlich gestorben ist, braucht Jesse dringend Ablenkung und stürzt sich sofort in die Ermittlungen.

Verantwortlich für die Mordserie war ein Mann namens Richard Steele (Luke Perry), der von der Presse den Namen "Boston Ripper" bekommen hat und nun im Gefängnis sitzt. Jesse Stone befragt den Mörder und kommt nach dem Gespräch zu dem Schluss, dass dieser zwar für die ersten drei, nicht jedoch für den vierten Mord verantwortlich ist. Das vierte Opfer, Mavis Davies (Tara Yelland), hat als Escort-Girl gearbeitet und ihrem verbitterten Ehemann Bruce (Al Sapienza) nie etwas von ihrem Job erzählt. Er weigert sich, Stone bei den Ermittlungen zu helfen, da er mit seiner traurigen Vergangenheit abschließen will.

Stone begegnet zudem einem 13-jährigen Mädchen namens Jenny (Mackenzie Foy), das im Park Marihuana raucht und zu Hause mit Problemen zu kämpfen hat. Da sich Stone Sorgen um Jenny macht, bittet er seinen Kollegen Luther "Suitcase" Simpson (Kohl Sudduth), Nachforschungen über das Mädchen anzustellen. Dieser findet heraus, dass die Mutter des Mädchens (Vickie Papavs) Alkoholikerin ist und dringend Hilfe benötigt. Da Stone selbst ein Alkoholproblem hat, weiß er, was zu tun ist: Er stellt den Kontakt zu seinem Psychiater Dr. Dix (William Devane) her, damit dieser Jennys Mutter behandeln kann.

Zurück in der Mordermittlung trifft Stone auf den Polizisten Dan Leary (Alex Carter), der den vermeintlichen Täter einst festgenommen hat und davon überzeugt ist, dass der "Boston Ripper" alle vier Morde begangen hat. Schließlich hätte das Morden ja inzwischen aufgehört. Doch Stone glaubt nicht an diese Version der Geschichte, setzt seine Ermittlungen fort und kommt zu einer schrecklichen Erkenntnis.

Mackenzie Foy, die Schauspielerin der 13-jährigen Jenny, ist durch ihre Rolle der Vampirtochter Renesmee Cullen in der "Twilight"-Saga bekannt geworden und hat seither in Filmen wie "Conjuring - Die Heimsuchung", "Interstellar" oder "Der Nussknacker und die vier Reiche" mitgespielt. Sie begann bereits im Alter von vier Jahren zu modeln und war beispielsweise in Werbekampagnen von Gap, H&M und Polo Ralph Lauren zu sehen.

Darsteller

  • Jesse Stone - Tom Selleck
  • Lt. Sydney Greenstreet - Leslie Hope
  • Officer Luther "Suitcase" Simpson - Kohl Sudduth
  • Richard Steele - Luke Perry
  • Detective Dan Leary - Alex Carter
  • Jenny - Mackenzie Foy

Stab

  • Regie - Robert Harmon
  • Buch - Tom Selleck
  • Buch - Michael Brandman

Dort liest er einige alte Akten und ist besonders am Fall eines Serienmörders interessiert, der seine Opfer lebendig aufgeschlitzt hat. Dieser Mörder sitzt im Gefängnis, streitet jedoch ab, für den letzten der Morde verantwortlich zu sein.

Aufgrund eines Mangels an schwerwiegenden Straftaten in der Kleinstadt Paradise verschlägt es Polizeichef Jesse Stone (Tom Selleck) nach Boston, wo er sich bereit erklärt, der Homicide Unit der Massachusetts State Police als unbezahlter Berater zur Seite zu stehen. Lieutenant Sydney Greenstreet (Leslie Hope) versorgt Jesse daher mit einigen alten Akten zu ungelösten Fällen - besonders die Taten eines brutalen Serienmörders, der seine lebenden Opfer aufgeschlitzt hat, wecken sein Interesse. Da sein Hund kürzlich gestorben ist, braucht Jesse dringend Ablenkung und stürzt sich sofort in die Ermittlungen.

Verantwortlich für die Mordserie war ein Mann namens Richard Steele (Luke Perry), der von der Presse den Namen "Boston Ripper" bekommen hat und nun im Gefängnis sitzt. Jesse Stone befragt den Mörder und kommt nach dem Gespräch zu dem Schluss, dass dieser zwar für die ersten drei, nicht jedoch für den vierten Mord verantwortlich ist. Das vierte Opfer, Mavis Davies (Tara Yelland), hat als Escort-Girl gearbeitet und ihrem verbitterten Ehemann Bruce (Al Sapienza) nie etwas von ihrem Job erzählt. Er weigert sich, Stone bei den Ermittlungen zu helfen, da er mit seiner traurigen Vergangenheit abschließen will.

Stone begegnet zudem einem 13-jährigen Mädchen namens Jenny (Mackenzie Foy), das im Park Marihuana raucht und zu Hause mit Problemen zu kämpfen hat. Da sich Stone Sorgen um Jenny macht, bittet er seinen Kollegen Luther "Suitcase" Simpson (Kohl Sudduth), Nachforschungen über das Mädchen anzustellen. Dieser findet heraus, dass die Mutter des Mädchens (Vickie Papavs) Alkoholikerin ist und dringend Hilfe benötigt. Da Stone selbst ein Alkoholproblem hat, weiß er, was zu tun ist: Er stellt den Kontakt zu seinem Psychiater Dr. Dix (William Devane) her, damit dieser Jennys Mutter behandeln kann.

Zurück in der Mordermittlung trifft Stone auf den Polizisten Dan Leary (Alex Carter), der den vermeintlichen Täter einst festgenommen hat und davon überzeugt ist, dass der "Boston Ripper" alle vier Morde begangen hat. Schließlich hätte das Morden ja inzwischen aufgehört. Doch Stone glaubt nicht an diese Version der Geschichte, setzt seine Ermittlungen fort und kommt zu einer schrecklichen Erkenntnis.

  • Jesse Stone - Tom Selleck
  • Officer Luther "Suitcase" Simpson - Kohl Sudduth
  • Thelma Gleffey - Gloria Reuben
  • Lt. Sydney Greenstreet - Leslie Hope
  • Regie - Robert Harmon
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.