Sie sind hier:

Jurassic Park

"Jurassic Park": Dr. Ellie Sattler (Laura Dern) und Dr. Alan Grant (Sam Neill) knien neben dem riesigen Kopf eines Sauriers, der todkrank am Boden liegt.

Sie sind wieder da – die Dinosaurier. Ein Multimillionär hat mithilfe modernster Gentechnik Dinosaurier erschaffen und einen Erlebnispark aufgebaut, der Milliarden einbringen soll. (FSK 12)

Trailer
04.10.2020
04.10.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Doch wie immer, wenn der Mensch der Natur ins Handwerk pfuscht, verliert der Mensch die Kontrolle und muss um sein Leben bangen. - Ein Klassiker von Steven Spielberg, der die Dinos im Kino unsterblich machte.

Faszinierend - aber leider ausgestorben: die Dinosaurier. Vor Millionen von Jahren, lange vor dem Menschen, bevölkerten sie die Erde in großer Vielfalt. Einige von ihnen waren riesig und Furcht einflößend, andere eher klein, manche sogar Vegetarier.

Jetzt sind sie in der Gegenwart zurück. Denn der exzentrische Multimillionär John Hammond (Richard Attenborough) hat mithilfe modernster Wissenschaft und altem Genmaterial aus Bernstein, in dem sich Dino-DNS befand, unterschiedliche Saurierarten geklont und auf einer Insel vor der Küste Puerto Ricos ausgesetzt - im "Jurassic Park".

Der Park soll eine Menschheitsattraktion werden. Der Erhalt der Anlage und die Pflege ihrer Bewohner sind teuer, daher muss er auch Geld einbringen. Deshalb wird er Besuchern geöffnet sein.

Doch bevor John Hammond den Park für Besucher freigibt, hat er die renommierten Wissenschaftler Dr. Alan Grant (Sam Neill), dessen Freundin Dr. Ellie Sattler (Laura Dern) und Dr. Ian Malcolm (Jeff Goldblum) eingeladen, sich ein Bild von der Anlage und den Dinos zu machen und bei einer Rundfahrt die Sicherheitsanlagen zu testen, die Menschen und Dinos voneinander trennen.

Da Hammond vollstes Vertrauen in die Anlage und ihre Mitarbeiter hat, schickt er seine Enkel Tim (Joseph Mazzello) und Lex (Ariana Richards) mit den Wissenschaftlern auf Fahrt.

Was Hammond nicht ahnt: Dennis Nedry (Wayne Knight), unzufriedener IT-Spezialist des Parks, hat sich von der Konkurrenz überreden lassen, Dino-Eier zu stehlen und unbemerkt aus dem Park zu schmuggeln. Dafür muss Nedry die Sicherheitseinrichtungen des Parks, zum Beispiel die elektrischen Zäune, zeitweilig abstellen.

Als ein Tropensturm aufzieht, sieht Nedry seine Chance gekommen. Der Strom im "Jurassic Park" fällt aus, und die Besucher sind mit ihren selbstfahrenden Autos, die jetzt stehen bleiben, vor dem Gehege des T-Rex angekommen. Der T-Rex, nicht dumm, sieht seine Chance für einen kleinen Ausflug in die Freiheit gekommen, bei dem sich auch der eine oder andere Snack anbieten könnte.

Auftakt zu einem der erfolgreichsten Kino-Franchise der Filmgeschichte. Seitdem sind Dinos aus der Populärkultur nicht mehr wegzudenken.

Die internationale Wissenschaft geht heute davon aus, dass ein Meteoriteneinschlag zum Aussterben der Dinosaurier führte. Ein Forscherteam der Universität Texas untersuchte exemplarisch einen Krater auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán, den ein Meteorit mit der geschätzten Stärke von zehn Milliarden Atombomben hinterließ. Die Forscher glauben, dass es nach dem Einschlag zu einem Feuerinferno kam, das große Mengen Schwefel freisetzte, die zu einer Abkühlung des Klimas führten: "Dieser 'Impaktwinter' hat denjenigen Dinosauriern, die die ersten Stunden nach dem Einschlag überlebten, den Rest gegeben, vermuten die Forscher."
Quelle: "Der Tag danach", SZ vom 11. September 2019

Darsteller

  • Grant - Sam Neill
  • Ellie - Laura Dern
  • Malcolm - Jeff Goldblum
  • Hammond - Richard Attenborough
  • Muldoon - Bob Peck
  • Gennaro - Martin Ferrero
  • Wu - B. D. Wong
  • Tim - Joseph Mazzello
  • Lex - Ariane Richards
  • Arnold - Samuel L. Jackson

Stab

  • Regie - Steven Spielberg
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.