Sie sind hier:

Mama geht nicht mehr

"Mama geht nicht mehr": Karin Glaser (Mariele Millowitsch) steht in der Tür und schaut ihre Tochter Steffi Beermann (Mina Tander) an. Steffi steht mit dem Rücker zur Kamera.

Karin steht voll im Leben, doch plötzlich ist alles anders. Als sie erfährt, unheilbar krank zu sein, beschließt sie, bei ihrer Tochter einzuziehen. Die ist alles andere als begeistert.

Datum:
31.03.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Inhalt

Beide hatten seit Jahren keinen Kontakt mehr, und jetzt verkündet Karin plötzlich, für immer bleiben zu wollen. Ihr Einzug wirbelt den Alltag der Kleinfamilie gehörig auf, und Konflikte bleiben nicht aus. Doch die größte Belastungsprobe steht noch bevor.

Karin denkt nicht im Traum daran, den letzten Weg alleine zu gehen. Dafür ist Familie schließlich da. Sie will die ihr noch verbleibende Zeit nutzen, um das stark abgekühlte Verhältnis zu ihrer einzigen Tochter zu verbessern. Trotz ihrer Trauer ist Steffi nicht gerade begeistert über die ungewohnte Nähe zu ihrer Mutter, zu der sie schon immer ein angespanntes Verhältnis hatte. Und jetzt treibt es Steffi förmlich zur Weißglut, dass Karin ihr ständig mit gut gemeinten Ratschlägen zu ihrer offensichtlich kriselnden Ehe und der Erziehung ihres Sohnes kommt. Dabei liegt tatsächlich einiges im Argen.

Steffi selbst scheint ihr Selbstbewusstsein verloren zu haben und kann sich im Job nicht durchsetzen, ihr Ehemann Basti streckt seine Finger nach seiner sexy Sprechstundenhilfe aus, und der pubertierende Sohn Timo ist zum computerspielenden Frustfresser mutiert und droht in Kürze zu platzen. Karins Einzug verändert alles und jeden und bringt die wirklich wichtigen Dinge im Leben zum Vorschein.

Darsteller

  • Karin Glaser - Mariele Millowitsch
  • Steffi Beermann - Mina Tander
  • Basti Beermann - Simon Schwarz
  • Timo Beermann - Erik Linnerud
  • Frank Jürges - André Jung
  • Dr. Weisshaupt - Simon Böer
  • Maren - Annina Hellenthal
  • Maik - Ingo Naujoks
  • und andere -

Stab

  • Regie - Vivian Naefe
  • Autor - Stefan Kuhlmann, Murmel Clausen

Starke Dramen

"Die Wannseekonferenz": Im repräsentativen Besprechungssaal sitzen die Teilnehmer an einem Tisch in U-Form. Auf dem Tisch liegen Besprechungsunterlagen. Auf Tabletts stehen kristallene Gläser und Wasserkaraffen. Die Teilnehmer wenden ihre Blicke zu Reinhard Heydrich (Philipp Hochmair), der an der Stirnseite des Tisches sitzt und die Besprechung eröffnet hat.

Die Wannseekonferenz - Die Wannseekonferenz 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Am 20. Januar 1942 treffen sich in einer Villa in Berlin-Wannsee hochrangige Vertreter des NS-Regimes zu einer Besprechung, die als Wannsee-Konferenz in die Geschichte eingeht.

2022
Videolänge
104 min Filme
Vorab
"Persischstunden": Gilles (Nahuel Pérez Biscayart) läuft zwischen Eisenbahnschienen durch einen Wald.

Spielfilm-Highlights - Persischstunden 

  • Untertitel

Um dem Tod durch die SS zu entgehen, gibt sich der jüdische Geflüchtete Gilles als Perser aus und erfindet eine Fantasiesprache, als er den Hauptsturmführer Koch unterrichten soll.

2020
Videolänge
126 min Filme
"Die Anfängerin": Annebärbel (Ulrike Krumbiegel) steht mit weißer Winterjacke in einem gläsernen Durchgang und schaut frontal und entschlossen in die Kamera.

Das kleine Fernsehspiel - Die Anfängerin 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Mit fast 60 Jahren greift Annebärbel wieder zu den Schlittschuhen.

2017
Videolänge
90 min Filme
Ein Mann und eine Frau sehen sich an und stehen eng zusammen.

Der Palast - Folge 6 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Marlene trifft in Westberlin auf den orientierungslosen Georg und nimmt sich seiner an. Georgs Zustand verleitet Chris zu einer riskanten Idee.

2022
Videolänge
S01 F06 41 min Serien
Drei Frauen sitzten um einen Tisch.

Der Palast - Folge 5 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Rosa ist überglücklich, sich nun mit beiden Töchtern vereint zu wissen. Sie erzählt Chris und Marlene nun endlich die Wahrheit, was wirklich zu ihrer Trennung 1961 geführt hat.

2022
Videolänge
S01 F05 45 min Serien

Komödien

Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald (Axel Milberg) stehen in einem Zimmer vor einem Fenster. Gundula hat ein überfreundliches Lächeln auf dem Gesicht, Gerald blickt zuversichtlich.

Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Nachdem das Leben im Rotkehlchenweg durch die Eröffnung des Berliner Flughafens unerträglich geworden ist, sucht Familie Bundschuh dringend ein neues Zuhause.

2021
Videolänge
S01 F06 88 min Serien
"Immer der Nase nach": Die Schaufensterdekorateurin Tanja (Claudia Michelsen) läuft mit Requisiten bepackt auf einer Straße, die an einem Bauzaun entlang führt. Der Zaun ist mit Graffiti besprüht. "Mut" ist in großen Lettern zu lesen.

Immer der Nase nach 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Aussortiert - und das mit knapp 50! Beruflich wie privat fühlt sich Schaufensterdekorateurin Tanja ins Off gelegt. Aber sie reckt mutig das Kinn. Natürlich kann sie noch mithalten.

2021
Videolänge
88 min Filme
„Bier Royal (1)“: Vor einem gelben Gebäude, auf dem der Schriftzug „Arnulfbräu“ zu erahnen ist, laufen Gisela Hofstetter (Gisela Schneeberger), Vicky Dawson (Lisa Maria Potthoff), Dan Dawson (Michael Klammer), Dr. Erich Maxlhuber (Robert Palfrader) und Patrick Hofstetter (Frank Pätzold).

Bier Royal - Bier Royal (1) 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

München. Bier. Society. Und mittendrin eine alteingesessene Bierdynastie, in der zwei Frauen um Macht, Liebe und Anerkennung kämpfen.

2019
Videolänge
85 min Filme
Zweiteiler
Gitti Kronlechner (Adele Neuhauser, M.), Dr. Bechtelle (Jean-Yves Berteloot, M.), Robert Holzer (Walter Sittler, 2.v.l.) und Lucia (Rosetta Pedone, l.), Jonas (Johannes Zirner, r.) und Mona (Nathalie Schott, 2.v.r.)

Herzkino - Venus im vierten Haus 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Gitti hat ihr Leben auf Eis gelegt, bis sie sich Hals über Kopf in ein Survival-Camp stürzt.

2018
Videolänge
88 min Filme
Trixi (Alwara Höfels) bringt Frühstück und bietet Hintz (Dieter Hallervorden) an, ihm die Fliege zu binden.

Mein Freund, das Ekel - Mein Freund, das Ekel - der Film 

  • Untertitel

Die Vorgeschichte zur Serie: Olaf Hintz ist ein Misanthrop. Nach Jahren des Kümmerns hat seine Schwester Elfie genug. Sie vermietet ihren Teil der gemeinsamen Wohnung an Trixie.

2019
Videolänge
S01 F01 88 min Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.