Sie sind hier:

Mord geht immer - Der Koch ist tot

Krimikomödie

Jan Remus, der Koch eines gerade erst renovierten und auf viele Gäste angewiesenen Restaurants, wird ausgerechnet im Müllcontainer gefunden - erstochen und mit gebrochenem Genick.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.09.2019

Weitere Fernsehfilme

"Der gute Bulle": Felix Montabaur (Thomas Heinze), Fredo Schulz (Armin Rohde) und Melissa Bols (Melika Foroutan) stehen nebeneinander und schauen in die Kamera.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der gute Bulle

Ein Papierschirmchen lockt die Aufmerksamkeit von Fredo Schulz, als ihn die Hauptkommissare Milan Filipovic …

Videolänge:
89 min
Sybille Thalheim (Stefanie Stappenbeck) steht in einer Bar und telefoniert.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der 7. Tag

Der Tag beginnt wie ein Albtraum: Sybille Thalheim wacht in einem fremden Hotelzimmer auf, in ihrer Hand ein …

Videolänge:
89 min
"Solo für Weiss - Es ist nicht vorbei": Nora Weiss (Anna Maria Mühe) steht mit gezogener Waffe. Im Hintergrund erkennt man Strand.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Solo für Weiss: Es ist nicht vorbei

Während die Zielfahnderin Nora Weiss zusammen mit Jan Geissler den Erfolg eines gelungenen Einsatzes feiert, …

Videolänge:
89 min
„Neue Götter aus der Maxvorstadt“: Richi (Richi Schmelcher), Judith (Judith Paus) und Detlef (Detlef Bothe) stehen nebeneinander und schauen in die Kamera. Richi trägt lange Haare und hat die Hände lässig in die Hosentaschen gesteckt, Judith trägt nur ein BH-Oberteil und Shorts sowie eine Baseballkappe, Detlef trägt ein schwarzes Muscle-Shirt und hat eine Glatze.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Neue Götter in der Maxvorstadt

Auf der Flucht vor ihrem Ex-Lover versteckt sich Judith auf der Toilette in der Münchner Kunstakademie. Im …

Videolänge:
68 min

Inhalt

Kommissarin Maxxie Schweiger mag zum Glück herzhafte Mordfälle - erst recht, wenn das gesamte Umfeld des Opfers verdächtig ist.

Tatsächlich scheint jeder aus der Küchencrew, unter anderen Pascal Kemper und Olga Porizkova, sowie die Restaurantbesitzerin Ines Fechner ein eigenes Süppchen zu kochen, und der Tote hat vor seinem Ableben dabei kräftig mitgerührt.

Mit ihren sympathisch-verschrobenen Verhörmethoden findet Maxxie heraus, dass sowohl der tote Koch als auch noch zwei seiner Kollegen, Julia Kindt und Thomas Ross, die Messer gewetzt hatten, um die Nachfolge des cholerischen Küchenchefs Peter Grünweg anzutreten. Der wiederum war nicht nur auf die Kochkünste des Toten eifersüchtig, sondern auch auf dessen Beziehung zu seiner Noch-Ehefrau: der Restaurantbesitzerin. Die einte mit dem Toten auch noch ein berufliches Geheimnis über die Zukunft des kriselnden Restaurants.

Aber auch ein mysteriöser Gast, der kurz vor dem Mord mit dem Opfer in Streit geraten war, gesellt sich unter die Verdächtigen. Dieser Gast ist in Wahrheit der Restaurantkritiker Jürgen Mattschiess, dessen gnadenlose Verrisse Existenzen zerstören können. Umso pikanter ist es, dass ihm in letzter Zeit Bestechlichkeit nachgesagt wird. Als ein zweiter Mord die Küchencrew weiter dezimiert, kochen die Emotionen so richtig über.

Maxxie steht bei den Ermittlungen zusätzlich unter Druck, weil sie dummerweise noch eine andere Aufgabe übernommen hat: Sie soll die Feier des Dienstjubiläums ihres Chefs Bodo Wehner organisieren, dem Maxxies unberechenbare und provozierende Art schon immer sauer aufgestoßen ist.

Darsteller

  • Maxxie Schweiger - Fritzi Haberlandt
  • Bodo Wehner - Rudolf Kowalski
  • Dr. Hartmut Stier - Fabian Busch
  • Janine Hornig - Oona von Maydell
  • Ines Fechner - Elisabeth Baulitz
  • Peter Grünweg - Dirk Borchardt
  • Julia Kindt - Cornelia Gröschel
  • Thomas Ross - Serkan Kaya
  • Jan Remus - Peter Miklusz
  • Pascal Kemper - Jacob Matschenz
  • Jürgen Mattschiess - Matthias Redlhammer
  • Olga Porizkova - Zeljka Preksavec
  • und andere -

Stab

  • Regie - Markus Sehr
  • Autor - Stefan Rogall
  • Kamera - Andreas Köhler
  • Schnitt - Stefen Schmitt
  • Musik - Tobias Wagner, Steven Schwalbe

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - Unter Anklage":

Filme | Wilsberg , St. 03 - 01 Unter Anklage

Nach der Einweihungsparty von Alex' neuer Kanzlei wird Wilsberg auf dem Heimweg Zeuge, wie Alex' ehemalige …

Videolänge:
87 min
"Mordsfreunde": Kai Ostermann (Michael Schenk) und das Ermittler-Duo Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) und Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) stehen auf einer Wiese.

Filme | Taunuskrimi - Mordsfreunde

In einem Zoo wird die Hand des Gymnasiallehrers Hans-Ulrich Pauly gefunden. Oliver von Bodenstein und Pia …

Videolänge:
89 min
"Marie Brand und der schöne Schein": Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) begutachten am Tatort die Leiche von Werner Brehm (Christoph Jacobi).

Filme | Marie Brand und ... , St. 02 - 05 Marie Brand und der schöne Schein

Kommissarin Brand und ihr Kollege Simmel werden zum Fundort einer Wasserleiche gerufen. Der Finanzberater …

Videolänge:
88 min
"Ein starkes Team - Blutige Ernte": Otto (Florian Martens) und Verena (Maja Maranow) stehen leicht aneinander gelehnt vor einem Heuballen und lächeln in die Kamera.

Filme | Ein starkes Team , St. 04 - 06 Blutige Ernte

Das Team zieht es diesmal aufs Land. Die scheinbare Idylle findet jedoch ein jähes Ende, als Verena zum …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Die Wiedertäufer": Privatdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki Talkötter (Oliver Korittke) in Nahaufnahme.

Filme | Wilsberg , St. 02 - 10 Die Wiedertäufer

Anschläge in Münster versetzen die Kirche in Aufruhr. Das Grab eines Gärtners wurde aufgebrochen. Seine …

Videolänge:
88 min
"Eine unbeliebte Frau": Oliver (Tim Bergmann) und Pia (Felicitas Woll) stehen vor einer verschlossenen Waldhütte und horchen hinein.

Filme | Taunuskrimi - Eine unbeliebte Frau

Während eines Kita-Ausfluges im Wald verschwindet die kleine Marie spurlos. Die Kommissare Oliver von …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.