Sie sind hier:

Peter Hase

"Peter Hase": Peter Hase (Sprecher: Christoph Maria Herbst) steht im Atelier und hält den Pinsel quer im Mund.

Im englischen Lake District lebt Peter Hase mit seinen drei Schwestern und Cousin Benjamin. Am liebsten plündern die fünf den Garten des alten McGregor. Der wehrt sich mit allen Mitteln. (FSK 0)

04.04.2021
04.04.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Als er stirbt, besetzen die Hasen und alle Tiere des Waldes Haus und Garten. Doch dann kommt McGregors Erbe aus London angereist. – Realfilm mit technisch überragenden Trickelementen.

Nordengland, Lake District, in der Nähe des Städtchens Windermere. Hier lebt Peter Hase (Sprecher: Christoph Maria Herbst) mit seinen Schwestern Mopsi, Flopsi und Wuschelpuschel (Sprecherinnen: Jessica Schwarz, Heike Makatsch, Anja Kling). Auch Cousin Benjamin (Sprecher: Tobias Müller) ist Teil der Familie. Die Eltern der Hasen-Geschwister sind verstorben, Vater Hase erwischte es im Garten des alten Mr. McGregor (Sam Neill).

Der Garten mit seiner Vielfalt an Obst und Gemüse ist ein wahres Feinschmecker-Paradies für die Hasen und andere Tiere aus dem Wald oder der nahen Umgebung. McGregor tut alles, um seine Mitesser von den Gemüsebeeten fernzuhalten. Doch die Hasen sind clever, kennen alle seine menschlichen Tricks und setzen bei jeder seiner Verteidigungsstrategien zum Gegenschlag an. Der alte Mann gegen die Hasen!

Eines Tages erleidet McGregor einen Herzinfarkt bei einem unfreiwilligen Zusammentreffen mit Peter Hase. Eine kurze Zeit gehören Haus und Garten nun den Tieren, die ausgelassen feiern.

Dann reist Thomas McGregor (Domhnall Gleeson) aus London an. Der junge Mann arbeitete in der Spielwarenabteilung eines Londoner Nobelkaufhauses und hatte auf eine Beförderung gehofft. Als diese ausblieb, drehte er durch und wurde entlassen. Genug Zeit also, in Nordengland das zunächst ungeliebte Erbe anzutreten.

Bald kommt es zwischen den Hasen und dem jungen McGregor zu denselben Konflikten, die sie mit dem Alten hatten. Zwischen die Fronten gerät Bea (Rose Byrne), eine Künstlerin und direkte Nachbarin des alten Landhauses der McGregors. Thomas verliebt sich in Bea, und auch sie scheint seine Gefühle zu erwidern.

Doch als bei einer Explosion, an der Peter und die Hasen nicht ganz unschuldig sind, Beas Atelier zu großen Teilen verwüstet wird, gibt sie allein Thomas die Schuld. Der reist zurück nach London. Peter bekommt ein schlechtes Gewissen. Er überlegt, ob nicht doch eine friedliche Koexistenz zwischen Tier und Mensch möglich ist.

Die Bücher von Beatrix Potter, auf denen "Peter Hase" beruht, sind vor allem in der angelsächsischen Welt populär. Gedreht wurde "Peter Hase" in Australien, seit den "Schweinchen Babe"-Filmen ein Land, dessen Tricktechnik sich auf höchstem Niveau befindet. Auch in "Peter Hase" treffen reale Menschen auf Trick-Charaktere.

Einige Außenaufnahmen entstanden im nordenglischen Lake District, Heimat von Beatrix Potter, die nach ihrem Tod 1943 ihr Haus und ihren Besitz dem englischen "National Trust" vererbte.

Weltstar Sam Neill hat einen kurzen Auftritt als grummeliger Farmer Mr. McGregor und ist in Maske und Kostüm schwer oder gar nicht zu erkennen.

Die Firma Animal Logic ("The LEGO Movie", "Happy Feet") gestaltete die Trickteile und tierischen Charaktere des Films. Diese werden in der englischen Originalfassung, die mit ausgestrahlt wird, von bekannten Schauspielern und Schauspielerinnen gesprochen. An dieses Konzept hat sich die deutsche Synchronisation gehalten und ebenfalls bekannte deutsche Darsteller und Darstellerinnen Peter, seine Familie und Freunde sprechen lassen.

"Peter Hase" ist ein actionreicher Animationsfilm auf höchstem tricktechnischem Niveau. Die lebendigen Charaktere und die flotte Handlung unterhalten die ganze Familie.

Darsteller

  • Bea - Rose Byrne
  • Mr. Thomas McGregor - Domhnall Gleeson
  • Mr. McGregor - Sam Neill
  • General Manager - Marianne Jean-Baptiste
  • Trickfigur: - mit der Stimme von:
  • Peter Hase - Christoph Maria Herbst
  • Mopsi - Jessica Schwarz
  • Wuschelpuschel - Anja Kling
  • Flopsi - Heike Makatsch
  • Benjamin - Tobias Müller

Stab

  • Regie - Will Gluck
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.