Sie sind hier:

Sweet Home Alabama – Liebe auf Umwegen

Jake (Josh Lucas), Melanie (Reese Witherspoon) und Andrew (Patrick Dempsey) in Großaufnahme.

Filme - Sweet Home Alabama – Liebe auf Umwegen

Melanie will einen Senatorensohn heiraten, hat aber noch einen Gatten in Alabama. Aber der weigert sich, die Scheidungspapiere zu unterschreiben.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

"Nur nicht aus Liebe weinen, es gibt im Leben nicht nur den einen" - heißt es in einem berühmten Song. Aber stimmt das auch?

Melanie Carmichael (Reese Witherspoon) ist eine aufstrebende New Yorker Modedesignerin. Auch privat hat sie das Glück gefunden - sie hat das Herz von New Yorks begehrtestem Junggesellen, Andrew (Patrick Dempsey), erobert. Damit sichert sie sich zugleich den Aufstieg in die feinsten Kreise der Stadt - denn Andrew ist der Sohn der Senatorin Kate (Candice Bergen), einer durchgestylten Karrierefrau.

Was Andrew und seine Mutter nicht wissen: Melanie ist noch verheiratet - und zwar mit Jake (Josh Lucas), einem Freund aus Kindertagen, der zu Hause in Alabama geblieben ist. Bereits als Kinder hatten sich die beiden ewige Liebe geschworen. Jake hat unter anderem deshalb nie die Scheidungspapiere unterschrieben.

Eigentlich wollte Melanie die kleinbürgerliche Welt ihrer Eltern und des Südstaaten-Kaffs, in dem sie groß wurde, für immer hinter sich lassen. In New York hat sie sich neu erfunden. Jake hält sie mittlerweile für einen Loser, die Ehe für einen Fehler. Damit sie nicht zur Bigamistin wird, sieht Melanie sich gezwungen, einen erneuten Anlauf in puncto Scheidung zu nehmen. Um der Sache Nachdruck zu verleihen, reist sie persönlich nach Hause, zu ihren Eltern (Fred Ward/Mary Kay Place), und stellt sich einer letzten Konfrontation mit Jake.

Mit den Scheidungspapieren sucht sie ihren Noch-Ehemann in seinem Haus auf - der Auftakt zu einer Reihe turbulenter Ereignisse, die Melanie dazu zwingen, länger zu bleiben, als ursprünglich geplant. Die Zeit daheim gibt ihr außerdem Gelegenheit, ihr Leben und ihre Entscheidungen noch einmal zu überdenken.

Andy Tennant ist einer der routinierten Komödien-Regisseure Hollywoods. Er hält die Liebe für eine Himmelsmacht, der man nicht entkommen kann: "Ob es einem gefällt oder nicht, es gibt die eine Person, die für dich bestimmt ist. Man kann versuchen, sein Schicksal zu steuern, aber Liebe passiert einfach, ob man das will oder nicht." (übersetzt und zit. nach dem engl. Presseheft zum Film).

Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon ist selbst ein echtes Südstaatengewächs. Die 1.56 m große Schauspielerin feierte im Frühjahr 2016 ihren 40. Geburtstag. Sie wurde am 22. März 1976 in New Orleans als Laura Jeanne Reese Witherspoon geboren. Weil ihr Vater als Arzt beim US-Militär arbeitete, verbrachte Reese vier Jahre ihrer Kindheit in Wiesbaden.

Darsteller

  • Melanie - Reese Witherspoon
  • Jake - Josh Lucas
  • Andrew - Patrick Dempsey
  • Kate - Candice Bergen
  • Pearl - Mary Kay Place
  • Earl - Fred Ward

Stab

  • Regie - Andy Tennant
  • Buch - C. Jay Cox

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.