Sie sind hier:

Tage am Strand

Spielfilm, Frankreich/Australien 2013

Roz und Lil kennen sich seit Kindertagen. Die tiefe Freundschaft zwischen den beiden Frauen wandelt sich, als die Söhne sich zur jeweils anderen Mutter hingezogen fühlen.

106 min
106 min
05.01.2021
05.01.2021
Video verfügbar bis 05.02.2021, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Das Melodram von Regisseurin Anne Fontaine ‎nach einer Erzählung der Literatur-Nobelpreisträgerin Doris Lessing spielt vor der Kulisse eines australischen Sandstrands und wird getragen von den beiden überzeugenden Hauptdarstellerinnen Naomi Watts und Robin Wright.

Roz und Lil wachsen zusammen in einem kleinen exotischen australischen ‎Küstenort auf und sind beste Freundinnen, seit sie denken können. Sie genießen ‎die Tage am Strand, Sand, Sonne und Wellen. Und auch wenn sich die ‎Mädchen manchmal vielleicht etwas isoliert fühlen – sie teilen ihre Hoffnungen, ‎Träume und Ängste. Eine Freundschaft für die Ewigkeit. Sie werden immer ‎zusammenbleiben, davon sind die Mädchen überzeugt.

Einige Jahre später: Aus Roz und Lil sind attraktive ‎junge Frauen und Mütter geworden. Ihre Häuser stehen nebeneinander, beide ‎haben kleine Söhne, Tom und Ian. Sie halten ‎zusammen, als das Schicksal Lils Ehemann durch einen Verkehrsunfall aus dem ‎Leben reißt. Roz und ihr Sohn Tom unterstützen die Freundin und deren Sohn, so ‎gut sie können – in einer vertrauten, selbstverständlichen Art, wie es nur engste ‎Freunde tun.

Vor allem Ian leidet unter dem Verlust des Vaters. Der ‎Schicksalsschlag verbindet die vier noch intensiver. Sie leben fast wie eine Familie, ‎die Frauen sind Seelenverwandte und engste Vertraute. Die Söhne führen ‎quasi die Tradition der Mütter fort: Auch sie sind unzertrennliche Freunde ‎geworden, die ihre Freizeit am liebsten zusammen am Strand verbringen.

Roz' ‎Mann Harold, Lehrer an der lokalen Schule, hat sich schon ‎lange daran gewöhnt, das enge Band zwischen den Freundinnen zu akzeptieren ‎und sich im Hintergrund zu halten. Doch er fühlt sich immer öfter ausgeschlossen.‎ Als er das Angebot für einen interessanten Job an der Universität von Sydney ‎bekommt, sagt er zu. Er geht davon aus, dass die Familie ihm folgen wird – und ist ‎verletzt, als Roz ihm schließlich eröffnet, dass sie sich nicht trennen kann und will ‎von dem Leben, das sie bislang geführt hat.

Als Harold seinen Lehrauftrag in Sydney annimmt, bleibt das Kleeblatt aus Müttern ‎und Söhnen zurück - und erlebt einen unvergesslichen Sommer.‎ Doch Grenzen werden überschritten, Tabus gebrochen, Freundschaften drohen zu ‎zerbrechen, als aus Leidenschaft Liebe wird.

Darsteller

  • Lil - Naomi Watts
  • Roz - Robin Wright
  • Ian - Xavier Samuel
  • Tom - James Frecheville
  • Harold - Ben Mendelsohn

Stab

  • Regie - Anne Fontaine
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.