Sie sind hier:

The Night Manager (1)

Plakatmotiv mit Hugh Laurie, Tom Hiddleston), Elizabeth Debicki, Olivia Colman und Tom Hollander (v.l.n.r. ).

Filme - The Night Manager (1)

Nachtportier Pine fallen brisante Dokumente in die Hand. Sie entlarven den Geschäftsmann Roper als skrupellosen Waffendealer. Unter Lebensgefahr wird Pine zum Undercover-Agenten.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Großbritannien , USA 2016

Der Brite Jonathan Pine (Tom Hiddleston) arbeitet als Nachtportier in einem ägyptischen Luxushotel. Während sich auf den Straßen von Kairo der "Arabische Frühling" lautstark bemerkbar macht, schätzt der ehemalige Soldat den Komfort und die Ruhe seines Arbeitsplatzes. Doch damit ist es vorbei, als ihn Sophie Alekan (Aure Atika) um einen Gefallen bittet. Alekan ist die Geliebte eines einflussreichen Hotelgastes, von dem sie offenbar misshandelt wird.

Pine soll einige Dokumente für sie fotokopieren. Jonathan staunt nicht schlecht, als er in den Papieren, die sie ihm gab, Rechnungen von verbotenen Waffenladungen und chemischen Kampfstoffen entdeckt. Lieferant ist der angesehene britische Geschäftsmann Richard Roper (Hugh Laurie). Er versorgt unter Umgehung internationaler Regelungen und Embargos alle Krisengebiete der Welt mit Waffen. Das Geschäft floriert.

Pine reicht die Unterlagen an den britischen Geheimdienst weiter. Hier wird Agentin Angela Burr (Olivia Colman) auf die brisanten Vorgänge aufmerksam. Roper steht schon lange auf ihrer Fahndungsliste. Bisher konnte sie ihm nichts nachweisen. Jetzt endlich scheint sie verlässliche Beweise gegen ihn in der Hand zu haben. Doch sie ahnt nicht, dass Roper bis in die Spitzen des britischen Geheimdienstes gut vernetzt ist. Als Roper Wind von dem Verrat bekommt, bezahlt Sophie Alekan dafür mit dem Leben. Pine kann sie nicht beschützen.

Vier Jahre später, in einem Schweizer Nobelresort: Pine trifft erneut persönlich auf Richard Roper und dessen ebenso exklusives wie zwielichtiges Gefolge. Jonathan fällt eine folgenschwere Entscheidung: Er kontaktiert Angela Burr und lässt sich von ihr mit einer neuen Identität ausstatten. Über eine vorgetäuschte Entführung verschafft er sich dann Zugang zu Ropers innerstem Kreis, der sich in einer Luxusvilla auf Mallorca aufhält.

Kino trifft Fernsehen - viele große Regisseure und Schauspieler hat es in den vergangenen Jahren zum Fernsehen gezogen. "Game of Thrones", "House of Cards", "Homeland" oder "True Detective" sind nur einige Beispiele für den Trend, Kinoqualität auf den Fernsehbildschirm zu bringen.

Als die dänische Oscar-Preisträgerin Susanne Bier ("In einer besseren Welt") davon erfuhr, dass die beiden Söhne des britischen Bestsellerautors John le Carré mit ihrer Firma "The Ink Factory" in Zusammenarbeit mit der BBC den Roman "The Night Manager" verfilmen wollten, war sie sofort Feuer und Flamme für das Projekt.

Der zwanzig Jahre alte Roman wurde auf intelligente Weise aktualisiert und von Bier und ihrem Autor David Farr ebenso spannend wie sorgfältig in eine sehenswerte Mini-Serie verwandelt. Unter den vielen internationalen Schauplätzen besticht vor allem Ropers Villa auf Mallorca.

Daneben konnten die Produzenten einen exzellenten Cast verpflichten: Die Gegenspieler Roper und Pine werden von dem beliebten "Dr. House"-Darsteller Hugh Laurie und "Thor"-Bösewicht Tom Hiddleston verkörpert. Für Laurie ging mit der Verfilmung von "The Night Manager" ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Hatte er doch selbst Jahre zuvor bei der Vergabe der Filmrechte mitgeboten und verloren.

Für den eleganten Briten Tom Hiddleston, der sich als gefallener Göttersohn Loki oder auch als melancholischer Vampir in Jim Jarmuschs "Only Lovers Left Alive" im Kino präsentierte, könnte "The Night Manager" zum Sprungbrett für die ganz große Karriere werden. Immerhin ist Hiddleston ein heißer Kandidat auf die Nachfolge Daniel Craigs als James Bond.

Darsteller

  • Jonathan Pine - Tom Hiddleston
  • Richard Roper - Hugh Laurie
  • Sophie Alekan - Aure Atika
  • Angela Burr - Olivia Colman
  • Lance Corkoran - Tom Hollander
  • Jed - Elizabeth Debicki

Stab

  • Regie - Susanne Bier
  • Buch - John le Carré
  • Buch - David Farr

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.