Sie sind hier:

Vergessene Welt: Jurassic Park

Dr. Sarah Harding (Julianne Moore) fotografiert im Urwald eine Echse, die vor ihr liegt und sie anschaut.

Multimillionär John Hammond gibt nicht auf: Er unternimmt einen zweiten Anlauf, der Menschheit das Studium der Dinosaurier zugänglich zu machen. (FSK 12)

11.10.2020
11.10.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Wieder soll sich eine Gruppe von Forschern das Leben im Park anschauen. Und wieder geht einiges schief, was nicht zuletzt Resultat menschlicher Dummheit ist. – Fortsetzung von "Jurassic Park".

Vier Jahre sind vergangen, seit eine Expedition in den ersten Jurassic Park auf der Isla Nublar ein Desaster wurde. Doch John Hammond (Richard Attenborough), Schöpfer und Finanzier des ersten Parks, gibt nicht auf.

Auf der Isla Sorna, einer Nachbarinsel von Nublar, auf der sich die Forschungsstätten des Parks befinden, hat eine Reihe von Saurier-Arten überlebt. Sie können sich dort frei bewegen, es gibt keine elektrischen Zäune, die Insel ist ein ganz auf die Dinos ausgerichtetes Ökosystem.

Hammond möchte die Menschheit überzeugen, dass auch die künstlich erzeugten Nachfahren der eigentlich ausgestorbenen Rassen ein Recht auf artgerechtes Überleben haben. Erneut lädt er eine Gruppe von Wissenschaftlern ein. Wieder mit dabei ist Dr. Ian Malcolm (Jeff Goldblum), der zunächst zögerte, aber zusagte, als er hörte, dass seine Freundin, die Biologin Sarah Harding (Julianne Moore), sich bereits auf der Isla Sorna befindet.

Doch Hammond ist vom Pech verfolgt. Eine Gruppe von Großwildjägern ist zeitgleich mit den Wissenschaftlern auf der Insel gelandet, um einige der Tiere einzufangen. Hammonds Neffe Peter Ludlow (Arliss Howard), der Hammonds Biotechnologie-Firma InGen übernommen hat, will in San Diego an der kalifornischen Küste einen Park mit Dinos für die Öffentlichkeit errichten. Als seine Männer ein verletztes Jungtier an sich nehmen, erregen sie den Zorn des Muttertieres, das auf der Suche nach dem Kleinen eine Spur der Verwüstung hinterlässt.

Teile des Films sind eine Hommage an den alten Klassiker "King Kong". Durchaus beabsichtigt verbreiten die Dinos nicht nur Angst und Schrecken, sondern sind - wie ihr Affenbruder Kong - auch Geschöpfe mit Gefühlen, die ihr Leben retten wollen.

Darsteller

  • Sarah Harding - Julianne Moore
  • Ian Malcolm - Jeff Goldblum
  • Roland Tembo - Pete Postlethwaite
  • Nick Van Owen - Vince Vaughn
  • Peter Ludlow - Arliss Howard
  • Dieter Stark - Peter Stormare
  • John Hammond - Richard Attenborough
  • Kelly Curtis - Vanessa Lee-Chester
  • Tim - Joseph Mazzello
  • Lex - Ariana Richards
  • -

Stab

  • Regie - Steven Spielberg
  • Autor - David Koepp
  • Kamera - Janusz Kamiński
  • Schnitt - Michael Kahn
  • Musik - John Williams
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.