Rache der Löwen

Filme | Johan Falk – GSI Göteborg - Rache der Löwen

Durch einen Querschläger bei einer Schießerei wird eine Fünfjährige getötet. Ihr Vater, ein Rechtsradikaler, schwört Rache.

Beitragslänge:
91 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.12.2017, 23:59

In Göteborg kommt es zu einer Schießerei zwischen Afrikanern und Albanern, bei der durch einen Querschläger eine Fünfjährige getötet wird. Ihr Vater, ein Rechtsradikaler, schwört Rache.

Dan Hammar, Führer der "Legion Gothia", peitscht seine Organisation auf: Er will Jagd auf Ike Zabangida machen, dem der brutale Angriff der Albaner im Schlosspark der Stadt gegolten hatte. Falk und die GSI versuchen erfolglos Hintergrundinformationen zu erhalten.

Denn Frank Wagner ist aus der kriminellen Rydell-Gang ausgestiegen und auf dem Weg nach Frankreich, um für sich und seine Familie ein neues Leben zu organisieren. Felix Rydell ist über Franks Ausstieg nicht unglücklich. Doch sein älterer Bruder Seth, Präsident der Rydell-Gang sieht das anders. Er verbüßt noch immer seine Haftstrafe, aber nach einer Zeugenaussage vor Gericht gelingt ihm die Flucht. Die GSI befürchtet in der Zwischenzeit einen bevorstehenden Krieg auf den Straßen von Göteborg. Hammar nimmt tatsächlich Kontakt zu Felix auf, um an Waffen zu kommen. Man einigt sich schnell auf eine Zusammenarbeit der Rydell-Gang mit der "Legion Gothia". Beim Mordanschlag auf Zabangida, von dem die GSI in letzter Sekunde erfährt, gerät der junge Valter, ein Gothia-Mitglied, in Johans Fänge. Falk erpresst Valter, für die GSI zu arbeiten. Die Spezialeinheit muss Erfolge aufweisen. Aber die Waffenübergabe in einer Hotelgarage geht fürchterlich schief: Hammar erschießt den Verräter in den eigenen Reihen, weil Valters GPS-Sender entdeckt wird, die Brüder Rydell sind sich nicht einig über eine Kooperation mit den Radikalen, und dann tauchen auch noch Mitglieder der afrikanischen Zabangida-Bande vor dem Hotel auf. Hat sich die GSI überschätzt?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.