Sie sind hier:

Cecelia Ahern: Dich zu lieben

Filme | Herzkino - Cecelia Ahern: Dich zu lieben

Claire Lynam arbeitet als Restauratorin in der Dubliner City Gallery und ist schwer verliebt in den Bänker Mark Gallagher. Ihr Glück endet jäh, als Mark bei einem Autounfall ums Leben kommt.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.02.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Alle Herzkino-Filme

"Frühling - Das verlorene Mädchen": Katja (Simone Thomalla) steht vor einer Fototapete und lächelt die kleine Fibi (Lara und Laura Lulic) an, die vor ihr im Einkaufswagen sitzt. Marina Grieger (Johanna Ingelfinger) steht rechts neben den beiden und starrt sie auffällig an.

Filme | Herzkino - Frühling: Das verlorene Mädchen (21)

Katja verliert ein kleines Mädchen im Kaufhaus. War sie einfach unachtsam, oder wurde das Kind entführt? Die …

Vorab
Videolänge:
87 min
"Rosamunde Pilcher: Englischer Wein": Die Hände in die Hüften gestützt steht Hannah (Eva Habermann) lächelnd in einem Büro. Hinter ihr steht Nick (Albert Fortell) und hält ihr wütend einen Brief entgegen.

Filme | Herzkino - Rosamunde Pilcher: Englischer Wein

Hannah Powell, eine ehrgeizige Winzerin, die lange in Frankreich gelebt hat, erhält die Chance ihres Lebens: …

Videolänge:
87 min
"Inga Lindström: Das Haus am See": Birger (Bernd-Christian Althoff) umarmt Liv (Franziska Wulf). Mikael (Manuel Mairhofer) hält mit seiner rechten Hand ein Pferd am Zügel, und Ingmars (Christoph M. Ohrt) rechte Hand liegt auf Mikaels linker Schulter. Alle stehen mit Blick nach vorne auf einer grünen Wiese.

Filme | Herzkino - Inga Lindström: Das Haus am See

Die junge Tierärztin Liv will sich einen Herzenswunsch erfüllen: Sie will an den Ort ihrer Kindheit …

Videolänge:
88 min

Die Handlung

Mehrere Monate danach ist die junge Frau noch immer in ihrer Trauer gefangen. Nicht mal ihre beste Freundin und Kollegin Fiona Sullivan, die ihr erstes Kind erwartet, schafft es, Claire abzulenken. Was Fiona nicht ahnen kann: Für Claire ist Mark gar nicht gegangen!

Denn wenn sie an seinem Porträt malt, erscheint ihr der tote Freund wie ein Wunder. Nur sie kann ihn sehen! Claire schafft es nicht, Mark loszulassen, wie besessen klammert sie sich an eine Liebe, die nicht mehr ist als eine Illusion.

Als Fiona ihre Freundin endlich überreden kann, mal wieder wie früher auszugehen, treffen sie auf der Eröffnungsparty eines kleinen, aber feinen Ladens für Künstlerbedarf auf den charismatischen Besitzer, Sean Bennett. Der ehemalige Kunstlehrer lockt Claire aus ihrem Schneckenhaus, denn er interessiert sich für sie nicht nur als Frau, sondern auch als Künstlerin, die eigentlich unbedingt selbst malen will, nicht nur restaurieren. Sehr behutsam beginnt Sean, um sie zu werben, und die durch den traumatischen Unfall verstörte Claire beginnt zu spüren, dass sie die Vergangenheit endlich ruhen lassen könnte.

Da der Prozess gegen den Unfallverursacher ansteht, suchen auch Marks Eltern Gerald und Vera Gallagher den Kontakt zu der ehemaligen Freundin ihres verunglückten Sohnes. Marks Vater braucht einen Schuldigen für seinen Schmerz. Doch Claire ist hin- und hergerissen zwischen Vergangenheit und Zukunft. Sie beginnt, mit Mark zu streiten, der auf ihre häufige Abwesenheit zu Hause eifersüchtig reagiert. Nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht machen Claire und Sean eine fatale Entdeckung: Er ist der Mann, dem wegen des Unfalls der Prozess gemacht wird! Für Claire bricht eine Welt zusammen. Überstürzt will sie Irland Richtung USA verlassen.

Doch in ihrem Egoismus sieht sie nicht, dass Fiona, die sich vom Vater ihres Kindes getrennt hat und wegen Claire ihren Job in der City Gallery verloren hat, zur Abwechslung mal die Hilfe ihrer besten Freundin gebrauchen könnte. Nicht nur ausgelöst durch die Wehen, die bei Fiona einsetzen, trifft Claire das erste Mal im Leben mutig eigene Entscheidungen.

Darsteller

  • Claire Lynam - Jessica Ginkel
  • Sean Bennett - Kai Schumann
  • Fiona Sullivan - Jule Ronstedt
  • Mark Gallagher - Jens Atzorn
  • Vera Gallagher - Erika Skrotzki
  • Gerald Gallagher - Daniel Friedrich
  • Mrs. O'Connor - Anne Kent
  • Mr. Sullivan - Brendan Conroy
  • Direktor Russell - Barry McGovern
  • Taxifahrer - Liam Carney
  • Tom - Darragh Guerin
  • Tätowierter Mann - Barry (Baz) Black
  • Schüler Peter - Brandon Maher
  • Taxifahrerin - Pauline O'Driscoll
  • und andere -

Stab

  • Regie - Stefanie Sycholt
  • Drehbuch - Jens Urban, Kerstin Schütze, Gabriele Kister
  • Kamera - Seamus Deasy
  • Schnitt - Nicola Undritz
  • Musik - Sebastian Fillenberg

Mehr zum Herzkino

Herzkino

Filme - Herzkino

Herzkino erzählt von purer Lebensfreude wie vom Schmerz unerwarteter Schicksalsschläge. Ob als Komödie, als …

Das Logo von Facebook

Filme | Herzkino - Herzkino bei Facebook

Backstage-Clips, Set-Grüße, Trailer, Abstimmungen und viele weitere Specials... Hier treffen Sie andere Fans …

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.