Ein Fisch namens Liebe

Komödie

"Ein Fisch namens Liebe": Fatma (Nursel Köse) liest Vicky (Christiane Paul) die Zukunft aus dem Kaffeesatz.

Filme | Herzkino - Ein Fisch namens Liebe

Vicky verliebt sich über ihren jüngeren Freund Mehmet mehr und mehr in dessen türkische Großfamilie. Culture-Clash-Komödie über eine deutsche Mittvierzigerin auf Roadtrip in der Türkei.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 18.10.2015, 20:15 - 21:40
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Türkei , Deutschland 2015

Die deutsche Ärztin Vicky verliebt sich in den jungen Türken Mehmet. Dessen Familie lebt schon ewig in Berlin, man ist aufgeschlossen gegenüber Deutschen - auch Frauen. Doch seine Mutter Fatma hat ein Problem mit Vicky, da diese fast so alt ist wie sie selbst.

Fatma Ciller, die zu allen deutschen Frauen "Helga" und zu allen deutschen Männern "Hans" sagt, ist schockiert und wild entschlossen, die "alte Helga" wieder loszuwerden. Als Hidir, Fatmas Mann, stirbt und die Familie die Überführung des Körpers in die Türkei nicht bezahlen kann, sind die Cillers plötzlich auf Vicky angewiesen. Mehmet will aber nur dann Geld von Vicky annehmen, wenn sie sich sofort mit ihm verlobt. Vicky wagt es, willigt glücklich ein und reist mit der Trauergesellschaft in die Türkei, in das Heimatdorf von Fatma.

Hier, in dem kappadokischen Dorf, kommt es wie es kommen muss zum urkomischen Showdown zwischen Fatma und Vicky - der Beginn einer wunderbaren Freundschaft?

Darsteller

  • Vicky - Christiane Paul
  • Mehmet Ciller - Luk Piyes
  • Fatma Ciller - Nursel Köse
  • Hidir Ciller - Mehmet Yücel Özkal
  • Selda Ciller - Mina Sagdiç
  • Cem - Vedat Erincin
  • Latife - Asena Tugal
  • Stefan - Joe David Day
  • Charlotte - Dana Golombek
  • Esma - Ayse Günyüz
  • Ärztin - Barbara Philipp
  • Vicky (11) - Mascha Prinz
  • Fatma Ciller (jung) - Cemre Ebuzziya
  • Hidir Ciller (jung) - Alican Okumus
  • Bahadir - Ali Haydar Sahin
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hansjörg Thurn
  • Kamera - Sonja Rom
  • Autor - Natalie Scharf
  • Musik - Ali N. Askin

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.