Sie sind hier:

Inga Lindström: Das Geheimnis von Svenaholm

Liebesgeschichte aus Schweden

"Inga Lindström: Das Geheimnis von Svenaholm": Lea (Julia Bremermann) sitzt zusammen mit Mikael (Patrick Rapold) am Lagerfeuer am See.  Beide schauen sich in die Augen.

Filme | Herzkino - Inga Lindström: Das Geheimnis von Svenaholm

Die Ärztin Lea Matsson hat vom hektischen Klinikalltag genug: Es fehlt ihr die Zeit, sich um die Patienten zu kümmern. Schon lange träumt sie von einer eigenen Praxis.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2005

Völlig unerwartet erhält sie das Angebot, die Landarzt-Praxis von Johanna Lund zu übernehmen, und reist kurz entschlossen in das ländliche Svenaholm. Auf dem Weg dorthin lernt sie den gut aussehenden Per Lovand kennen, der sich auf Anhieb in sie verliebt.

Der charmante Mitinhaber eines Gartenarchitekturbüros möchte Lea am liebsten nicht mehr von der Seite weichen.

In dieser Situation taucht ein unerwarteter Nebenbuhler auf: Mikael, ein geheimnisvoller und verschlossener Mann. Zu spät merkt Lea, dass es sich bei Mikael ausgerechnet um den Bruder und Geschäftspartner von Per Lovand handelt. Sie fühlt sich magisch angezogen von diesem faszinierenden Mann, und auch Mikael glaubt, endlich die Liebe seines Lebens gefunden zu haben.

Doch ein lang gehütetes Geheimnis hält ihn davon ab, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Es sind Schatten der Vergangenheit, die die aufkeimende Liebe zu ersticken drohen.

Darsteller

  • Lea Matsson - Julia Bremermann
  • Mikael Lovand - Patrick Rapold
  • Per Lovand - Oliver Clemens
  • Johanna Lund - Olivia Silhavy
  • Erik Lovand - Gerhart Lippert
  • Gudrun Moberg - Gabriele Dossi
  • Pelle - Constantin Gastmann
  • und andere -

Stab

  • Regie - John Delbridge
  • Drehbuch - Christiane Sadlo
  • Kamera - James Jacobs
  • Musik - Richard Blackford
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.