Rosamunde Pilcher: Lizenz zum Seitensprung

Nach der Kurzgeschichte "Ben"

Sam (Christian Wunderlich), Lexi (Teresa Rizos), ihre Tochter Poppy (Mila Bell) und ihre Eltern Ella (Anica Dobra) und Oscar (Heio von Stetten, v.l.n.r.)

Filme | Herzkino - Rosamunde Pilcher: Lizenz zum Seitensprung

Der Brauereibesitzer Oscar und seine Frau Ella sind seit 25 Jahren glücklich verheiratet. Anlässlich ihrer Silberhochzeit preist ihre Tochter Lexi die Ehe der beiden als leuchtendes Vorbild.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 07.02.2016, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Der Brauereibesitzer Oscar und seine Frau Ella sind seit 25 Jahren glücklich verheiratet. Anlässlich ihrer Silberhochzeit preist ihre Tochter Lexi die Ehe der beiden als leuchtendes Vorbild.

Dagegen hat die junge allein erziehende Frau weniger Glück mit der Wahl ihres Partners. David, der Vater ihrer Tochter, fühlt sich zu jung fürs Familienleben und segelt stattdessen lieber um die Welt.

Enttäuscht von den Männern träumt Lexi von einer Partnerschaft, wie sie ihre Eltern führen. Daher lässt sie an der Feier auch den jungen Surfer und neuen Pub-Besitzer Sam abblitzen, als dieser heftig mit ihr flirtet. Was sie jedoch nicht ahnt: Auch in der Musterehe ihrer Eltern kommt es immer häufiger zu Problemen. Bei aller Liebe zueinander, nach 25 Jahren sinkt die erotische Spannung. Auch wenn die zwei es ungern zugeben, im Bett ist die Luft raus, wie Oscars Freund Alfie nüchtern feststellt. Er und seine zweite, jüngere Frau Grace haben sich deshalb eine Lizenz zum Seitensprung gegeben. Außereheliche Abenteuer halten die Partnerschaft frisch. Einzige Bedingung: Gefühle dürfen nicht im Spiel sein. Für Oscar und Ella kommt eine solche Verabredung zunächst jedoch nicht in Frage. Sie versuchen ihr eingeschlafenes Eheleben anders auf Trab zu bringen, jedoch nur mit mäßigem Erfolg.

Auch in der Brauerei läuft nicht alles nach Wunsch: Als Sam Lexi um Hilfe beim Aufbau einer kleinen Brauanlage in seinem Pub bittet, sieht Oscar nur den Konkurrenten, während seine Tochter für eine Kooperation offen wäre. Allerdings möchte sie ihrem Vater nicht in den Rücken fallen und sagt Sam ab. Doch dieser lässt sich davon nicht beirren, und auch im Werben um ihre Zuneigung zeigt er sich überraschend ausdauernd.

Bei Oscar und Ella stellt sich immer mehr die Frage: Sollten sie sich nicht doch ein Beispiel an Grace und Alfie nehmen? Sie gestehen sich jeweils einen Seitensprung zu, müssen dann aber bald erkennen, dass die Durchführung schwieriger ist als gedacht. Sie kämpfen nicht nur mit den Tücken des Ungeübtseins, sondern auch mit der zunehmenden Eifersucht. Unterdessen zeigt sich auch bei den Seitensprung-Profis, dass schnell alles in Frage steht, wenn einer sich ernsthaft verliebt. Haben Ella und Oscar durch ihr Fremdgehen womöglich ihr Eheglück aufs Spiel gesetzt?

Nach einem Streit zwischen Oscar und Lexi beschließt diese, Sam in die Kunst des Bierbrauens einzuweisen. Dabei kommen sich die beiden immer näher, und einer gemeinsamen Zukunft scheint nichts im Wege zu stehen. Doch dann taucht plötzlich David auf und will Lexi zurück. Doch sie hat sich längst entschieden. Jetzt muss sie nur noch ihren Eltern dabei helfen zu erkennen, dass ihre Liebe auch nach 25 Jahren größer und stärker ist als jedes Abenteuer.

Darsteller

  • Ella Fairchild - Anica Dobra
  • Oscar Fairchild - Heio von Stetten
  • Lexi Fairchild - Teresa Rizos
  • Sam Stanton - Christian Wunderlich
  • Grace Logan - Dana Golombek
  • Alfie Logan - Mathias Herrmann
  • und andere - und andere

Stab

  • Regie - Uli Möller
  • Kamera - Frank Barbian
  • Musik - Patrick M. Schmitz
  • Drehbuch - Martin Wilke, Jochen S. Franken

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet