Sie sind hier:

Kulinarisches Herzkino: Ensaïmada

Filme | Herzkino - Kulinarisches Herzkino: Ensaïmada

Heute im kulinarischen Herzkino ein leckeres Rezept zum Nachbacken aus "Ein Sommer auf Mallorca": Ensaïmada.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.03.2019, 23:59

Zutaten für 10 Stück

500 g Weizenmehl, Type 550
1 Päckchen Trockenhefe
2 Eier
200 ml Milch
70 g Zucker
1/2 TL Salz
120 g Schweineschmalz

Zubereitung

Alle Zutaten - außer dem Schweineschmalz - zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Abgedeckt mindestens 2 Stunden ruhen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit bemehlten Händen 10 gleichgroße Kugeln formen. Diese abgedeckt nochmal 30 Minuten ruhen lassen.

Die Kugeln jeweils zu  dünnen Fladen ausrollen, mit dem weichen Schmalz bestreichen und von der Längsseite  aufrollen. Nach 5-minüter Ruhepause die Rollen zu lockeren Schnecken formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bitte genügend Abstand zwischen den Schnecken lassen, sie gehen nochmal auf, auch beim Backen. Abdecken und über Nacht (mindestes 12 Stunden) ruhen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft) etwa 15 Minuten backen. Anschließend sofort mit Puderzucker bestreuen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.