Sie sind hier:

Zweimal zweites Leben

Fernsehfilm, Deutschland 2015

"Zweimal zweites Leben": Leo, gespielt von Benno Fürmann, und seine Frau Ännie, gespielt von Heike Makatsch, kuscheln in ihrem Ehebett.

Als Leos Frau Ännie verunglückt, wird er gezwungen, sein Leben neu zu überdenken. Sie aufzugeben kommt nicht in Frage, er kämpft um sie, für sich - und begegnet dabei Esther.

Datum:
24.05.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Die Handlung

Gerade hat sich Familie Borchert zwei Wohnungen gekauft, die sie zu einer großen umbaut. Das Geld ist nicht üppig, aber für einen Camping-Urlaub wird es schon noch reichen. Doch dann hat Ännie einen Reitunfall und fällt ins Koma. Aber Aufgeben ist nicht Leos Art.

Er versucht, die Lebendigkeit, die die Familie immer ausgemacht hat, am Leben zu erhalten, er tanzt mit der bewusstlosen Ännie, taucht ihre Hände in Sand, um sie an ihren anstehenden Urlaub in Portugal zu erinnern und damit vor allem daran, dass sie aufwachen muss.

Leo hat Kraft für zwei: Er unterstützt Esther, die mit der Pflege ihres ebenfalls im Koma liegenden Partners überfordert ist. Gemeinsam ist alles leichter - auch für Leo. Als Ännie schließlich doch aufwacht, muss Leo langsam erkennen, dass sie nie wieder seine Ännie sein wird. Doch für ihn ist klar: Sie wird immer zu seinem Leben gehören - ebenso wie Esther, mit der ihn ein besonderes Band verbindet.

Doch wie überführt man einen ehemals klassischen Familienentwurf in eine Patchwork-Familie der besonderen Art? Mit dem Mut zu emotionaler Wahrhaftigkeit jenseits gesellschaftlicher Normen, dem Willen, sich zu nehmen, was man braucht, und vor allem mit Humor.

Darsteller

  • Leo Borchert - Benno Fürmann
  • Ännie Borchert - Heike Makatsch
  • Esther Steinborn - Jessica Schwarz
  • Josef Richter - Manfred Zapatka
  • Barbara Richter - Lisa Kreuzer
  • Zora Borchert - Sofie Eifertinger
  • Dr. Pacht - Thomas Limpinsel
  • Conny Reinert - Karoline Eichhorn
  • Kai Kienzler - Kai Ivo Baulitz
  • Felix Schulz - Michel Diercks
  • Frau Koller - Ulrike Arnold
  • Martin Schulz - Kurt Arzberger

Stab

  • Regie - Elaine Smithee, Alan Smithee
  • Autor - Bernd Lange
  • Leo Borchert - Benno Fürmann
  • Ännie Borchert - Heike Makatsch
  • Esther Steinborn - Jessica Schwarz
  • Josef Richter - Manfred Zapatka
  • Barbara Richter - Lisa Kreuzer
  • Zora Borchert - Sofie Eifertinger
  • Dr. Pacht - Thomas Limpinsel
  • Conny Reinert - Karoline Eichhorn
  • Kai Kienzler - Kai Ivo Baulitz
  • Felix Schulz - Michel Diercks
  • Frau Koller - Ulrike Arnold
  • Martin Schulz - Kurt Arzberger
  • Regie - Elaine Smithee, Alan Smithee
  • Autor - Bernd Lange

Das könnte Ihnen auch gefallen

Loving her

Loving Her

Junge lesbische Frau erlebt die Irrungen und Wirrungen der Liebe. Drama-Serie nach dem niederländischen Original "Anne+" mit Banafshe Hourmazdi als "Hanna".

Serien
WIR

WIR

Dramaserie: Eine Gruppe von Freund*innen in den 30ern zieht Bilanz und stellt sich die großen Fragen des Lebens: Ist eine Familie zu gründen und ein Haus zu haben wirklich das große Ziel?

Serien
Doktor Ballouz

Doktor Ballouz

Dr. Ballouz (Merab Ninidze) ist in dieser Arztserie der ungewöhnliche Chefarzt einer kleinen Klinik in der Uckermark. Mit seinem Team kämpft er für die Patienten und gegen seine Vergangenheit.

Serien
Ella Schön

Ella Schön

Asperger-Autistin (Annette Frier) trifft Freigeist (Julia Richter): Es ist die Geschichte zweier ungleicher Frauen, die das Leben der Fischländer auf ihre ganz eigene Art aufmischen. (Dramedy)

Serien
Lena Lorenz

Lena Lorenz

Hebamme Lena setzt sich in dem modernen Heimatformat stets authentisch für ihre Patientinnen und ihre chaotische Familie ein. Bei diesem Balanceakt vergisst sie sich manchmal schlicht selbst.

Serien
Herzkino Frühling

Frühling

Im bayerischen Dorf Frühling kennt sie jeder: Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla). Ob Kühe melken oder eine verzweifelte Hand halten ... Katja ist immer zur Stelle. (Familienserie)

Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.