Absender unbekannt Nach Motiven der Romane von Maj Sjöwall und Per Wahlöö

"Kommissar Beck - Absender unbekannt": Gunvald Larsson (Mikael Persbrandt) mit vorgehaltener Waffe in einem Wohnzimmer.

Filme | Kommissar Beck - Absender unbekannt Nach Motiven der Romane von Maj Sjöwall und Per Wahlöö

Der alleinstehende Buchhalter Nils Adrup wird erschossen unter einem Auto auf dem Parkdeck des Arlanda Airports aufgefunden. Flugticket und Gepäck sind verschwunden.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDFneo, 09.12.2016, 23:10 - 00:40
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 09.12.2016, 23:10
Produktionsland und -jahr:
Schweden 2001
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 16 Jahren

Kommissar Beck, Gunvald Larsson und Alice Levander übernehmen den Fall, der sich extrem rätselhaft darstellt. Beck ermittelt, dass Adrup lediglich einen Hinflug nach Malaysia gebucht hatte. Sein Bankkonto hatte er am Tag vor seinem Tod aufgelöst.

Vermutlich trug der Tote eine große Summe Bargeld bei sich. Handelt es sich um einen Raubmord?

Keiner seiner Angehörigen wusste von dieser Reise, und die Vermutung liegt nahe, dass Adrup das Land heimlich verlassen wollte - oder musste. Während Beck und sein Team Licht ins Dunkel zu bringen versuchen, bekommt der arbeitslose Wirtschaftsjournalist Klas Duvander anonym einen Brief mit einer Diskette in sein Haus geliefert. Sie enthält belastendes Material über die Firma NCT, die sich auf die Verschrottung atomarer U-Boote spezialisiert hat.

Duvander beginnt das Informationsmaterial zu überprüfen. Tatsächlich ist der Großteil der mehrere hundert Millionen Euro umfassenden Subventionsgelder, die NCT für die sichere Entsorgung atomaren Mülls von der EU erhalten hatte, auf ein illegales Nummernkonto in New Jersey transferiert worden. Mit seinen brisanten Rechercheergebnissen sucht Duvander seinen ehemaligen Arbeitgeber, den Verleger Mats Hellgren auf. Dieser beauftragt Klas, NCT zu den Vorwürfen zu befragen, bevor er die Story veröffentlichen lassen will.

Dem Journalisten ist nicht klar, wie gefährlich sein Auftrag ist. Als seine Frau Siri bedroht wird, nimmt er Kontakt zu einem alten Bekannten auf: Kommissar Martin Beck. Doch Beck kommt diesmal zu spät: Eine Explosion tötet Klas Duvander und verletzt dessen Frau Siri schwer. Von Hellgren erfahren die Polizisten von Duvanders aktueller Recherche. Beck zeigt sich wenig erstaunt, als sich herausstellt, dass Nils Adrup als Buchhalter für NCT tätig war. Überraschend ist auch für ihn, dass die zwei Morde aus völlig unterschiedlichen Motiven begangen wurden.

Darsteller

  • Martin Beck - Peter Haber
  • Gunvald Larsson - Mikael Persbrandt
  • Alice Levander - Malin Birgerson
  • Margareta Oberg - Marie Göranzon
  • Josef Hillman - Hanns Zischler
  • Inger - Rebecka Hemse
  • Robban - Jimmy Endeley
  • Nick - Marten Klingberg
  • Oljelund - Peter Hüttner
  • Nachbar - Ingvar Hirdwall
  • Siri Duvander - Gunilla Paulsen
  • Klas Duvander - Gustaf Hammarsten
  • Linnéa - Rakel Wärmländer
  • Erik Tellman - Anders Ahlbom Rosendahl
  • Jurij Rostoff - Michael Flessas
  • Mats Hellgren - Robert Sjöblom
  • und andere -

Stab

  • Regie - Harald Hamrell
  • Kamera - Olof Johnson
  • Musik - Adam Nordén

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet