Sie sind hier:

08 Polly

Der Samstagskrimi

Ellen Lucas (Ulrike Kriener) und Polly Esser (Marie Bloching) stehen am See und schauen in die Ferne
Staffel 03, Folge 08

Die Jugendliche Monika wird aufgebahrt im Geäst eines Baumes, zwölf Meter über dem Boden, gefunden. Sie ist tot. Kommissarin Lucas sieht darin eine Art Bestattungszeremonie.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 06.04.2019, 20:15 - 21:45
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Weitere Samstagskrimis

"Helen Dorn - Unter Kontrolle": Helen Dorn (Anna Loos) steht im Vordergrund in einem Büro. Im Hintergrund sitzt Gregor Georgi (Matthias Matschke) auf einem Stuhl, er hält einen Ordner in den Händen.

Serien | Helen Dorn , St. 01 - 02 Unter Kontrolle

Anna Loos ermittelt als Helen Dorn im Fall eines vermissten Kindes. Ist das Mädchen nur weggelaufen oder ist …

Videolänge:
88 min
Privatdetektiv Georg Wilsberg (Leonard Lansink) befragt den merkwürdigen Nils Erdel (Daniel Rösner).

Serien | Wilsberg , St. 04 - 04 Aus Mangel an Beweisen

Der Sohn des Ehepaares Melanie und Thomas Rensing wurde entführt. Ekki kann Wilsberg überreden, der Familie …

Videolänge:
87 min
"Helen Dorn - Das dritte Mädchen": Elena Georgi (Milia Rütter) steht neben Helen Dorn (Anna Loos), die am Tisch sitzt.

Serien | Helen Dorn , St. 01 - 01 Das dritte Mädchen

Eine Frau wird tot am Rheinufer gefunden. Die Zusammenhänge mit alten Fällen veranlassen LKA-Dezernatsleiter …

Videolänge:
88 min
"Der Kommissar und das Meer - Der böse Mann": Robert Anders (Walter Sittler), Ewa Svensson (Inger Nilsson) und Thomas Wittberg (Andy Gätjen) stehen vor einer Felsöffnung und schauen alle in eine Richtung.

Filme | Der Kommissar und das Meer , St. 20 - 04 Der böse Mann

Im Wald von Gotland wird auf den Kunstlehrer Edvin Lundberg ein Mordanschlag verübt, den dieser schwer …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Im Namen der Rosi": Privatdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korittke) stehen sich in einem Kloster in Mönchskleidung gegenüber.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 03 Im Namen der Rosi

Ekki ist ausgebrannt und sucht Abstand und Stille im Kloster Melkwegen. Doch auch Overbeck ist undercover im …

Videolänge:
88 min

Inhalt

Doch wer tut so etwas? Die Ermittlungen führen sie und ihr Team auf den idyllisch gelegenen Aschenbachhof, in ein Heim für schwer erziehbare Mädchen. Von dort war das Opfer Monate zuvor verschwunden. Lucas trifft im Heim auf Polly.

Sie teilte sich gemeinsam mit Moni ein Zimmer. Der Tod der Freundin geht dem Mädchen sehr nahe, und Lucas kommt gerade rechtzeitig, als Polly sich die Pulsadern aufschneiden will.

Lucas und ihr Team finden heraus, dass die Mädchen immer wieder ins Dorf ausgebüxt sind. Als Lucas abends nach Hause kommt, ist Polly bereits in ihrer Wohnung. Lucas ist von dem Mädchen berührt, und gegen jede Vernunft behält sie Polly über Nacht bei sich. Während Max Polly liebevoll beaufsichtigt, dringt Lucas immer tiefer in die Abgründe rund um das Heim. Tom und Judith finden heraus, dass Matthieu Egginger, ein junger Mann aus dem Dorf, Kontakt zu den Heimmädchen hatte und einen Sexchat-Kanal betrieben hat, bei dem sich die Mädchen etwas verdient haben - und Egginger mit ihnen.

Im Verhör berichtet Egginger von Hausmeister Hannes Lenz, der ihn bedroht hat. Er hatte ein enges Verhältnis zu den Mädchen und hatte ihn in der Nacht vor Monis Verschwinden massiv unter Druck gesetzt.
Doch auch Polly scheint Informationen zu haben, und auch in den Heimakten der Mädchen stoßen Lucas und ihr Team auf Ungereimtheiten, die auf einen Auslandsaufenthalt deuten. Hat sich der private Träger des Heims unter Leitung des knallharten Geschäftsmannes Christian Kroiß mithilfe der Heimleiterin Frieda Schreiber etwas zuschulden kommen lassen? Oder ist das Motiv für den Mord vielmehr im direkten Umfeld des Opfers zu suchen? Für Kommissarin Lucas wird Polly zur zentralen Schlüsselfigur in diesem Fall.

Darsteller

  • Ellen Lucas - Ulrike Kriener
  • Boris Noethen - Michael Roll
  • Tom Brauer - Lasse Myhr
  • Judith Marlow - Jördis Richter
  • Max Kirchhoff - Tilo Prückner
  • Polly Esser - Marie Bloching
  • Moni Kindler - Luise von Finckh
  • Matthieu Egginger - Frederic Linkemann
  • Frieda Schreiber - Jule Ronstedt
  • Christian Kroiß - Arndt Klawitter
  • Hannes Lenz - Ulrich Brandhoff
  • Inge Bertram - Fanny Staffa
  • Renate Kindler - Katharina Hauter
  • Rechtsmediziner Pauli - Anton Figl
  • Sozialpädagogin - Lisa Weidenmüller
  • Mia - Livia Walcher
  • Thea - Anna Wunderlich
  • Mädchen - Lisa Harms
  • und andere -

Stab

  • Regie - Nils Willbrandt
  • Autor - Markus Ziegler, Stefan Dähnert
  • Kamera - Jens Harant
  • Schnitt - Benjamin Kaubisch
  • Musik - Ralf Hildenbeutel, Steve B-Zet

Das könnte Sie auch interessieren

"Ein verhängnisvoller Plan": in einem nächtlichen Wald steht Kommissar Jan Brenner (Benjamin Sadler) mit der Schaufel in der Hand in einer von ihm ausgehobenen Grube.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Ein verhängnisvoller Plan

Als Kriminalhauptkommissar Jan Brenner am Morgen erwacht, findet er seine Geliebte tot im Wohnzimmer, …

Videolänge:
87 min
"Meine Tochter, ihr Freund und ich": Iris (Andrea Sawatzi) und Sandra (Anna Rot) stehen hinter einem Mauervorsprung. Sandra, die hinter ihrer Mutter steht, schaut Iris skeptisch an, während diese nach vorne sieht.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Meine Tochter, ihr Freund und ich

Nachdem die fast 50-jährige Iris von ihrem Ehemann Günther betrogen wurde, zieht sie vorübergehend bei ihrer …

Videolänge:
88 min
"Flucht durchs Höllental": Rechtsanwalt Klaus Burg (Hans Sigl) sitzt verletzt mit gezogener Waffe vor einer Holzbretterwand, an der Kuhglocken befestigt sind und eine Umhängetasche hängt. Neben ihm auf der Bank steht ein Kassettenrekorder und in der Ecke eine Milchkanne.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Flucht durchs Höllental

Eigentlich will Klaus Burg, Strafverteidiger aus München, vor einem Prozessauftakt nur ein paar Tage mit …

Videolänge:
89 min
"Jenseits der Angst": Lisa (Anja Kling) in Großaufnahme mit ängstlichem Blick.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Jenseits der Angst

Die renommierte Modedesignerin Lisa Hembach irritiert ihre Umgebung durch ihr Verhalten. Sie wirkt fahrig, …

Videolänge:
88 min
"Balanceakt": Marie blickt forsch und entschlossen direkt in die Kamera. Sie trägt ein schwarzes Sommerkleid und hat eine Umhängetasche über der Schulter, deren Riemen sie mit beiden Händen packt. Im Hintergrund in der Unschärfe stehen Männer und Frauen und blicken ihr nach.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Balanceakt

Zum ersten Mal in ihrem Leben hat Marie keine Kontrolle über ihren Körper. Multiple Sklerose macht den Alltag …

Videolänge:
89 min
Anna Wimmer (Rosalie Thomass) mit ihrem Baby Lissi.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Die Frau aus dem Moor

Matthias und Nelly leben in einem Dorf im bayerischen Voralpenland. Das Ehepaar könnte unterschiedlicher …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.