Sie sind hier:

Lotta & der Ernst des Lebens

"Lotta & der Ernst des Lebens": Lotta (Josefine Preuß), Lilo (Matilda Jork), Meinolf (Frank Röth) und Sebastian (Bernhard Piesk) sitzen im Umzugswagen.

Lotta hat eine Stelle als Ärztin in Berlin angenommen. Gegen den Willen ihrer Tochter zieht sie in die Großstadt und kümmert sich fortan um die kleinen und großen Sorgen der Städter.

04.07.2020
04.07.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Die Handlung

Endlich ist Lotta am Ziel ihrer Träume angelangt. Doch die Metropole scheint nicht auf sie gewartet zu haben, und so gelingt es Lotta nicht einmal mit ihrem frechen Charme, die Stadt zu erobern. Auch der Widerstand ihrer Tochter Lilo macht ihr zu schaffen.

Doch ist es überhaupt noch angesagt, als Frau mit Anfang 30 frech zu sein und sich, wie sie es so häufig tut, ins Leben der anderen einzumischen? Lotta muss am neuen Ort einmal mehr ihr eigenes Leben hinterfragen. Mit dem Terminkalender einer Topmanagerin bleibt eben so manches auf der Strecke.

Ihren Patienten Pawlowski kann sie zwar nicht vom Selbstmordversuch abhalten, aber sie schafft es im Anschluss, ihm die schönen Seiten des Lebens eindrucksvoll zu zeigen. Und ausgerechnet mit dem marokkanischstämmigen Junis, dessen Sohn Moritz Lottas Tochter Lilo in der Schule beklaut, gelingt es Lotta am Ende in Berlin, der Heimat der Heimatlosen, einen Ort für sich zu finden.

Darsteller

  • Lotta Brinkhammer - Josefine Preuß
  • Junis - Kostja Ullmann
  • Pawlowski - Jürgen Tarrach
  • Meinolf Brinkhammer - Frank Röth
  • Sebastian Brinkhammer - Bernhard Piesk
  • Lilo Brinkhammer - Matilda Jork
  • Moritz - Carlo Thoma
  • Mona - Carol Schuler
  • Dora - Swetlana Schönfeld
  • Berit Siebert - Julia Brendler
  • Philipp Johne - Oliver Urbanski
  • Carmen - Anna Rot
  • und andere

Stab

  • Regie - Florian Gärtner
  • Drehbuch - Sebastian Orlac, Kerstin Schütze
  • Kamera - Marco Uggiano
  • Schnitt - Bernhard Wießner
  • Musik - Ali N. Askin

Endlich ist Lotta am Ziel ihrer Träume angelangt. Doch die Metropole scheint nicht auf sie gewartet zu haben, und so gelingt es Lotta nicht einmal mit ihrem frechen Charme, die Stadt zu erobern. Auch der Widerstand ihrer Tochter Lilo macht ihr zu schaffen.

Doch ist es überhaupt noch angesagt, als Frau mit Anfang 30 frech zu sein und sich, wie sie es so häufig tut, ins Leben der anderen einzumischen? Lotta muss am neuen Ort einmal mehr ihr eigenes Leben hinterfragen. Mit dem Terminkalender einer Topmanagerin bleibt eben so manches auf der Strecke.

Ihren Patienten Pawlowski kann sie zwar nicht vom Selbstmordversuch abhalten, aber sie schafft es im Anschluss, ihm die schönen Seiten des Lebens eindrucksvoll zu zeigen. Und ausgerechnet mit dem marokkanischstämmigen Junis, dessen Sohn Moritz Lottas Tochter Lilo in der Schule beklaut, gelingt es Lotta am Ende in Berlin, der Heimat der Heimatlosen, einen Ort für sich zu finden.

  • Lotta Brinkhammer - Josefine Preuß
  • Junis - Kostja Ullmann
  • Pawlowski - Jürgen Tarrach
  • Meinolf Brinkhammer - Frank Röth
  • Sebastian Brinkhammer - Bernhard Piesk
  • Lilo Brinkhammer - Matilda Jork
  • Moritz - Carlo Thoma
  • Mona - Carol Schuler
  • Dora - Swetlana Schönfeld
  • Berit Siebert - Julia Brendler
  • Philipp Johne - Oliver Urbanski
  • Carmen - Anna Rot
  • Bärbel - Gabriela Mann
  • Christoph - Joel Samael
  • Massoud - Husam Chadat
  • Thomas - Tino Mewes
  • Pawlowskis Nachbarin - Eva Weißenborn
  • Kollege Ralf - Klaus Bräuer
  • Hannes - Marian Meder
  • Mutter Iris - Luise Schnittert
  • Askan - Emrah Erdogru
  • und andere -
  • Regie - Florian Gärtner
  • Drehbuch - Sebastian Orlac, Kerstin Schütze
  • Kamera - Marco Uggiano
  • Schnitt - Bernhard Wießner
  • Musik - Ali N. Askin

Komödien

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.