Tilo Prückner

Tilo Prückner wurde 1940 in Augsburg geboren. Seine Karriere begann 1960 mit einem Engagement am Staatstheater in St. Gallen. Danach ging er ans Schauspielhaus in Zürich.

Tilo Prückner spielt Richard in "Ein Fall für zwei" (2013)
Tilo Prückner spielt Richard in "Ein Fall für zwei" (2013) Quelle: ZDF und Andrea Enderlein

Nach ersten kleineren Rollen gelang Prückner in den 70er Jahren durch Wolfgang Petersens Thriller "Einer von uns beiden" (1974) der Durchbruch. Seither ist Tilo Prückner Stammgast im deutschen Film und Fernsehen. Im "Tatort Hamburg" war er 2001 bis 2010 in der durchgehenden Hauptrolle des Eduard Holicek zu sehen. Seit 2003 wirkt er regelmäßig in der ZDF-Krimireihe "Kommissarin Lucas" neben Hauptdarstellerin Ulrike Kriener als deren Vermieter Max mit.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.