Das Bourne Vermächtnis

Aaron Cross (Jeremy Renner) mit gezogener Waffe in Nahaufnahme.

Filme | Montagskino - Das Bourne Vermächtnis

Jason Bourne war nie der einzige Soldat, an dem der US-Geheimdienst Experimente durchführte. Auch Agent Cross wurde durch eine mysteriöse Chemikalie zur perfekten menschlichen Waffe.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
USA 2012

Als Informationen über dieses Geheimprojekt an die Öffentlichkeit zu gelangen drohen, sollen Cross und alle anderen Agenten aus dem Treadstone-Programm sterben. Doch Cross entkommt einem tödlichen Anschlag und sucht nun nach Antworten. Dabei erhält er bald Hilfe.

In der Schneelandschaft Alaskas hat der Ex-Soldat und Agent Aaron Cross (Jeremy Renner) die Aufgabe, eine abgelegene Hütte in den Bergen zu erreichen, wo ein weiterer Agent (Oscar Isaac) bereits auf ihn wartet. Beiden wurden Chemikalien verabreicht, die ihre physischen wie mentalen Fähigkeiten enorm steigern und sie so zu Supersoldaten machen sollen.

Da die CIA allerdings zur selben Zeit mit dem abtrünnigen Agenten Jason Bourne (Matt Damon) zu kämpfen hat und pikante Details über das Programm nach außen zu dringen drohen, entscheidet der Verantwortliche Eric Byer (Edward Norton), alle Beweise der Existenz des Programms zu vernichten und alle Beteiligten töten zu lassen. Den mörderischen Anschlag überlebt nur Cross.

Aber er ist inzwischen abhängig von der mysteriösen "Super-Droge" und sucht nun die zuständige Biochemikerin Dr. Marta Shearing (Rachel Weisz) auf. Auch sie schwebt inzwischen in Lebensgefahr und kann einem Anschlag dank Cross nur knapp entkommen. Gemeinsam suchen die beiden nun nach dem Herstellungsort der Droge. Doch Eric Byer und seine Leute bleiben den beiden eng auf den Fersen.

Nachdem der bisherige Hauptdarsteller der erfolgreichen "Bourne"-Reihe, Matt Damon, einen nächsten Teil absagte, da Regisseur Paul Greengrass nicht mehr dabei war, wurde Teil vier völlig neu entwickelt. Die Hauptrolle ging nun an Jeremy Renner, der als todesmutiger Bombenentschärfer in dem Oscar-Film "Tödliches Kommando - The Hurt Locker" beeindrucken konnte. Die von ihm dargestellte Figur des Aaron Cross wurde von Drehbuchautor und Regisseur Gilroy für den Film neu erdacht, auch wenn sich die Story lose an der gleichnamigen Romanvorlage orientiert.

An die Erfolge der vorherigen drei Teile konnte "Das Bourne Vermächtnis" allerdings nicht anschließen. 2015 tat sich das Erfolgsduo Damon / Greengrass dann für einen fünften Teil mit dem schlichten Titel "Jason Bourne" erneut zusammen. Und sehr zum Gefallen von Produzent Universal Studio wusste die Neuauflage an der Kinokasse zu überzeugen.

Darsteller

  • Aaron Cross - Jeremy Renner
  • Retired Col. Eric Byer, USAF - Edward Norton
  • Dr. Marta Shearing - Rachel Weisz
  • Noah Vosen - David Strathairn
  • Pam Landy - Joan Allen

Stab

  • Regie - Tony Gilroy

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.