Gangster Squad

Die Polizeitruppe (Giovanni Ribisi, Josh Brolin, Ryan Gosling, Anthony Mackie, Michael Peña und Robert Patrick) posiert vor einem Wagen, der vor einer Lagerhalle steht.

Filme | Montagskino - Gangster Squad

Um dem skrupellosen Gangsterboss Mickey Cohen das Handwerk zu legen, wird ein schlagkräftiges Team von Polizisten zusammengestellt, die das organisierte Verbrechen bekämpfen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 25.09.2017, 22:15 - 00:05
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
USA 2013

Los Angeles 1949. Gangsterboss Mickey Cohen (Sean Penn) hält die Stadt, sehr zum Missfallen von Polizeichef Parker (Nick Nolte), fest im Griff. Ob Drogen, Prostitution oder Waffenhandel, überall hat der skrupellose Mobster seine Hände drin. Mit den üblichen Polizei-Methoden scheint man den eitlen Choleriker nicht dingfest machen zu können. Und so beauftragt Parker den taffen und wenig zimperlichen Polizisten John O'Mara (Josh Brolin), eine Sondereinheit außerhalb der LAPD zusammenzustellen, um dem Gangsterboss mit knallharten Methoden das Handwerk zu legen.

Und O'Mara überlegt nicht lange. Mit dem gewieften Dandy Sgt. Jerry Wooters (Ryan Gosling), dem erfahrenen Scharfschützen Max Kennard (Robert Patrick) und dessen Schützling Ramirez (Michael Peña), dem Abhör-Spezialisten Keeler (Giovanni Ribisi) und dem aufrechten Harris (Anthony Mackie) stellt er eine mutige Truppe zusammen, die zu allem entschlossen ist.

Es gibt allerdings eine Schwachstelle im Team, und das ist Wooters Vorliebe für schöne Frauen. Und als sich der Salonlöwe ausgerechnet in Cohens aktuelle Flamme Grace Faraday (Emma Stone) verliebt, gerät die Mission in Gefahr. Zwar kann Wooters über Grace zunächst an geheime Informationen über den Mafiaboss gelangen, aber als Cohen hinter die Affäre der beiden kommt, wird die Angelegenheit persönlich. Zunächst können O'Maras Leute Cohn ein paar empfindliche Niederlagen bereiten, aber auch die Cops müssen Blutgeld bezahlen.



Ganz in der Tradition von Filmklassikern wie "L.A. Confidential" und "Die Unbestechlichen" erzählt "Gangster Squad" vom Kampf einer couragierten Polizei-Einheit gegen den legendären Gangsterboss Mickey Cohen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Tatsachenroman des ehemaligen Journalisten der Los Angeles Times, Paul Lieberman. Die sogenannte "Schlacht von Los Angeles" fand von Mitte der 40er Jahre bis in die 50er zwischen der LAPD und dem zu seiner Zeit gefährlichsten Gangsterboss auf den Straßen von Los Angeles statt.

Ein perfektes Thema für Hollywood, das sich schon immer für die überlebensgroßen Gangster genauso interessierte wie für die tapferen Polizisten, die ihnen Paroli boten. Unter der Regie von Ruben Fleischer ("Zombieland") verkörpert Josh Brolin ("Oldboy", "Sicario") den aufrechten Cop O'Mara, Sean Penn ("Gunman") spielt seinen skrupellosen Gegner Mickey Cohen. Unterstützt werden die beiden von "La La Land"- Liebespaar Ryan Gosling und Emma Stone.

Pressestimmen:
"Ruben Fleischer atmet mit einem Action-Film-Noir um ein paar aufrechte Cops, die einen Mafia-Boss zur Strecke bringen, der Warner-Bros.-Tradition des Gangsterfilms neues Leben ein." epd film

"Tales from The Darkside: das beste Beispiel für einen gelungenen Film Noir." Cinema

Darsteller

  • John O'Mara - Josh Brolin
  • Sgt. Jerry Wooters - Ryan Gosling
  • Grace Faraday - Emma Stone
  • Mickey Cohen - Sean Penn

Stab

  • Regie - Ruben Fleischer

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.