Transit - Der Tod fährt mit

Nate Seedwell (Jim Caviezel) und Shane (Sterling Knight) stehen mit blutenden Wunden in einem Wald.

Filme | Montagskino - Transit - Der Tod fährt mit

Eigentlich hatte Nate mit seiner Frau und seinen Kindern einen entspannten Campingausflug geplant. Unterwegs werden sie jedoch plötzlich von Unbekannten verfolgt.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 04.09.2017, 23:20 - 00:40
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
USA 2011

Es handelt sich um eine Bande skrupelloser Gangster, die Geld aus einem Überfall in Nates Wagen versteckt haben. Für die Familie beginnt aus heiterem Himmel ein Kampf ums Überleben.

Der Immobilienmakler Nate Seedwell (Jim Caviezel) und seine Frau Robyn (Elisabeth Röhm) brechen mit ihren beiden Söhnen Shane (Sterling Knight) und Kenny (Jake Cherry) zu einem Campingausflug auf. Der gemeinsame Trip soll die Familie wieder näher zusammenbringen, nachdem Nate durch dubiose Geschäfte in Konflikt mit dem Gesetz gekommen war. Doch dann geraten die Urlauber ins Visier einer Gangsterbande, die von dem kaltblütigen Marek (James Frain) angeführt wird.

Die drei Männer (James Frain, Harold Perrineau und Ryan Donowho) und ihre Komplizin (Diora Baird) sind nach einem Raubüberfall auf der Flucht und suchen nun nach einem Weg, um ungehindert durch eine Polizeikontrolle zu kommen. Daher verstecken sie ihre Beute kurzerhand auf dem Auto-Gepäckträger der Familie Seedwell, die bei den Polizisten kaum Verdacht erregen wird. Und so ist es auch. Die Familie passiert die Kontrolle ohne Probleme. Nachdem auch Marek und seine Komplizen die Kontrolle passiert haben, wollen sie sich möglichst schnell ihr Geld zurückholen.

Allerdings hat das Ehepaar die Beute inzwischen entdeckt, und die Gangster müssen nun zwangsläufig zu härteren Mitteln greifen. Doch sie haben nicht damit gerechnet, dass Nate und seine Familie eine solche Gegenwehr leisten würden. In den nahe gelegenen Sümpfen entwickelt sich ein Kampf auf Leben und Tod.

Der Schauspieler James Patrick "Jim" Caviezel spielte schon in zahlreichen Hollywoodfilmen mit. Zuletzt war er unter anderem an der Seite von Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger in dem Actionthriller "Escape Plan" zu sehen. Seine größten Erfolge verbuchte der 1968 geborene US-Amerikaner jedoch mit der Hauptrolle in der Krimiserie "Person of Interest", deren vierte Staffel derzeit in den USA ausgestrahlt wird, und als Jesus-Darsteller in Mel Gibsons umstrittenem Glaubensdrama "Die Passion Christi".

Als Antagonist überzeugt der Brite James Frain, der hierzulande vor allem durch seine Rolle als Thomas Cromwell in der TV-Serie "Die Tudors" auf sich aufmerksam machte. Der von Richard Attenborough entdeckte Darsteller ist neben seinen zahlreichen Film- und Fernsehauftritten auch regelmäßig auf der Theaterbühne zu Gast.

Darsteller

  • Nate - Jim Caviezel
  • Robyn - Elisabeth Röhm
  • Marek - James Frain
  • Arielle - Diora Baird

Stab

  • Regie - Antonio Negret
  • Kamera - Yaron Levy

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.