Sie sind hier:

Es ist kompliziert...!

Nancy (Lake Bell) und Jack (Simon Pegg) gehen gemeinsam spazieren.

Dauersingle Nancy geht auf das Blind Date einer Zufallsbekanntschaft und lernt so Jack kennen. Die beiden verstehen sich auf Anhieb, verbringen einen langen Abend miteinander.

Altersbeschränkung:
FSK 12
Datum:
22.03.2022
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Doch dann erfährt Jack, dass Nancy gar nicht seine eigentliche Verabredung war. Er fühlt sich hintergangen und lässt sie ziehen. Ein Fehler, den er schon bald bereut. – Schwarzhumorige britische Liebeskomödie mit Simon Pegg und Lake Bell.

Nancy (Lake Bell) ist unterwegs nach London, um den 40. Hochzeitstag ihrer Eltern Bert (Ken Stott) und Fran (Harriet Walter) zu feiern. Im Zug zur Waterloo Station macht Nancy die Bekanntschaft der 24-jährigen Jessica (Ophelia Lovibond). Jessica, begeisterte Leserin des Buchs "Sechs Millionen Menschen und Du" hat im Bahnhof Waterloo ein Blind Date mit einem Mann namens Jack (Simon Pegg) verabredet. Treffpunkt ist unter der Bahnhofsuhr, Jessicas Erkennungszeichen ist das Buch. Doch als sie es im Zug liegen lässt und Nancy es an sich nimmt, wird sie bei ihrer Ankunft in Londons großem Bahnhof von Jack für Jessica gehalten.

Nancy, die von ihrer verheirateten Schwester Elaine (Sharon Horgan) immer dazu ermuntert wird, sich mehr unter Menschen zu begeben, um einen Partner zu finden, klärt den Irrtum nicht auf. Sie verbringt stattdessen die nächsten Stunden mit Jack in Pubs und beim Bowling, der Alkoholkonsum macht beide immer lockerer.

Der Abend erreicht für Jack einen unangenehmen Höhepunkt, als er und Nancy in einem Pub per Zufall seine Ex-Frau Hilary (Olivia Williams) und deren neuen Partner Ed (Stephen Campbell Moore) treffen. Auch drei Jahre nach der Trennung ist Jack noch nicht über Hilary hinweg. Nancy gibt sich als Jacks neue Freundin aus und gaukelt Hilary und Ed eindrucksvoll vor, was für ein toller Kerl Jack ist. Die Stiche sitzen – Hilary und Ed geraten in Streit.

Doch als Jack durch einen früheren Schulkameraden Nancys, den Kellner Sean (Rory Kinnear) erfährt, dass Nancy über 30 ist und nicht seine eigentliche Verabredung war, lässt er sie ziehen und trifft sich noch spontan mit Jessica. Doch sie erkennt schnell, dass Jack durch einen Zufall bereits die Frau getroffen hat, die für ihn bestimmt sein könnte. Jessica ermuntert Jack, Nancy nicht aufzugeben und sie zu suchen.

Weil Jack keine Adresse von Nancy oder ihren Eltern hat, wendet er sich an Sean. Sean fährt mit Jack nach West-London, wo Nancys Eltern leben, gibt ihm aber eine falsche Hausnummer, um selbst bei Nancy aufzutauchen. Doch so kurz vor dem Ziel lässt sich Jack nicht entmutigen. Alle treffen sich schließlich auf der zeitlich weit vorangeschrittenen Feier des 40. Hochzeitstages von Nancys Eltern.

Romantik ja, aber kein Kitsch. "Es ist kompliziert..!" baut auf schwarzen Humor.

Kaum zu glauben, dass sich mit Lake Bell eine echte New Yorkerin, keine Britin, als Idealbesetzung für Nancy erwies. Gedreht wurde an Originalschauplätzen in London: Soho, Southbank und Ealing. Erst am letzten Drehtag outete sich Lake Bell einem großen Teil des Teams gegenüber als US-Amerikanerin und ließ das Team hören, wie sie ohne englischen Akzent klingt.

Rory Kinnear, der den überspannten Kellner Sean spielt, ist neben Film- und Fernsehauftritten (unter anderem in den Bond-Filmen "Ein Quantum Trost", "Skyfall" und "Spectre") ein auf Londoner Bühnen gefeierter Shakespeare-Darsteller.

Autorin Tess Morris kam die Idee zu der Geschichte durch eine Zufallsbegegnung, die – wie im Film – in der Londoner Waterloo Station stattfand: "Ich stand unter einer Uhr im Bahnhof Waterloo, als ein Typ auf mich zukam und fragte: 'Sind Sie Claire?' Er hielt mich offenbar für sein Blind Date. Ich verneinte. Als er ging, dachte ich: Was wäre, wenn ich Ja gesagt hätte? Das war die Idee!"
(zitiert nach dem deutschen Presseheft zum Film)

Darsteller

  • Jack - Simon Pegg
  • Nancy - Lake Bell
  • Sean - Rory Kinnear
  • Elaine - Sharon Horgan
  • Adam - Paul Thornley
  • Bert - Ken Stott
  • Fran - Harriet Walter
  • Hilary - Olivia Williams

Stab

  • Regie - Ben Palmer
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.