Sie sind hier:

Winnetou und das Halbblut Apanatschi

"Winnetou und das Halbblut Apanatschi": Apanatschi (Uschi Glas) gibt ihrem Vater Mac Haller (Walter Barnes) einen kleinen Gegenstand in die Hand. Winnetou (Pierre Brice) steht zwischen den beiden und schaut Apanatschi an.

Winnetou und Old Shatterhand begeben sich auf eine gefährliche Mission. Die Halbindianerin Apanatschi ist in Gefahr. Das Programm ist auch ein historisches Zeitdokument, das gesellschaftliche Themen aus damaliger Sicht spiegelt.

Altersbeschränkung:
FSK 12
Datum:
03.10.2022
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Das Mädchen und ihr Bruder geraten in die Hände einer Verbrecherbande, die vor nichts zurückschreckt, um in den Besitz der wertvollen Mine zu kommen. Zwar können die beiden zunächst befreit werden, doch Curly Bill und seine Männer geben nicht so schnell auf.

Winnetou (Pierre Brice) besucht seinen Freund Mac Haller (Walter Barnes) und dessen Familie. Der Siedler hat ein besonderes Geburtstagsgeschenk für seine Tochter: Er führt Apanatschi (Uschi Glas) zu einer Goldader, von deren Existenz niemand weiß. Doch die Halbindianerin hat große Bedenken, dass diese nur Unglück bringen wird. Tatsächlich weckt die Aussicht auf das Gold die Gier bei zwei vermeintlichen Freunden der Hallers.

Bei einer Auseinandersetzung wird Haller von den Pelzjägern getötet, Apanatschis Verlobter Jeff (Götz George) bleibt verletzt zurück. Die Schurken versuchen daraufhin, das Mädchen und ihren Bruder Happy (Marinko Cosic) in ihre Gewalt zu bringen, doch Old Shatterhand (Lex Barker) gelingt es, das zu verhindern. Aber das Gerücht über die wertvolle Goldader hat mittlerweile auch den Bandenchef Curly Bill (Ilija Djuvalekowski) erreicht.

Mit seinen Männern greift er das Eisenbahnercamp an, in dem Apanatschi und Happy Zuflucht gefunden haben. Die beiden werden von den Gangstern entführt und sollen diese zur Goldader führen. Winnetou, sein Blutsbruder Old Shatterhand und der junge Jeff machen sich auf den Weg, um Apanatschi und Happy zu retten und der Verbrecherbande endgültig das Handwerk zu legen.

Nach den großen Erfolgen der vorherigen Karl-May-Filme in den 60er-Jahren, blieb Erfolgsproduzent Horst Wendlandt der bewährten Vorgehensweise treu: Die Vorlage des berühmten Schriftstellers, in diesem Fall die Erzählung "Halbblut", wurde nahezu bis zur Unkenntlichkeit verändert und umgeschrieben; übrig blieben lediglich grundlegende Motive. Die Abenteuergeschichte wurde dann schauprächtig und mit den bekannten Stars auf die große Leinwand gebracht.

Auch die Figur der Apanatschi stammt nicht von Karl May, sondern ist frei erfunden. Für die junge Schauspielerin Uschi Glas war es 1966 die erste Hauptrolle in einem Kinofilm, allerdings ist ihre Stimme nicht zu hören. Dem hartnäckigen Gerücht, dass sie aufgrund ihres bayerischen Akzents synchronisiert worden sei, widersprach sie knapp 50 Jahre später jedoch in einem Interview.

Darsteller

  • Old Shatterhand - Lex Barker
  • Winnetou - Pierre Brice
  • Apanatschi - Uschi Glas
  • Jeff Brown - Götz George
  • Sam Hawkens - Ralf Wolter
  • Mac Haller - Walter Barnes
  • Curly Bill - Ilija Djuvalekowski
  • Happy - Marinko Cosic

Stab

  • Regie - Harald Philipp
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.