Sie sind hier:

Verlorene Sicherheit (1)

Filme | Unter Verdacht - Verlorene Sicherheit (1)

Ein Jahr nachdem eine Autobombe beim Oktoberfests viele Menschen getötet hat, tauchen neue Indizien auf, dass der Attentäter kein Einzeltäter gewesen sein soll.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.07.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Die Interne Ermittlung übernimmt den Fall. Dr. Eva Maria Prohacek und ihr Team sollen die Herkunft eines plötzlich aufgetauchten Videos klären, das den jungen Polizisten Cem Oktay zeigt, wie er den Wagen mit der Bombe an einem Kontrollpunkt passieren lässt.

Das bringt Eva in einen Gewissenskonflikt, denn sie ist vor einigen Jahren Vormund von Cem gewesen. Sie fragt sich, warum das kompromittierende Video erst jetzt auftaucht und welche Absicht dahintersteckt. Währenddessen macht die Bundesanwaltschaft Druck im Hinblick auf die kommenden Landtagswahlen.

Gleichzeitig versucht der Verfassungsschutz, sein Versagen zu vertuschen. Dr. Reiter, Evas Vorgesetzter, steckt seinerseits in finanziellen und privaten Schwierigkeiten und treibt sein eigenes Spiel. Um die Wahl in seinem Interesse zu beeinflussen, gibt Reiter den Namen des türkischstämmigen Polizisten an die Presse.

Bei ihren Ermittlungen stoßen Eva und ihr Kollege André Langner schließlich auf einen V-Mann des Verfassungsschutzes. Als Eva dieser Spur allein nachgeht, erleidet sie in einer abgelegenen Fabrik einen Schlaganfall, während ihr ehemaliger Schützling Cem auf Betreiben ihres Vorgesetzten Reiter in Haft genommen wird.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.