Sie sind hier:

Aktenzeichen XY... gelöst! vom 28. November 2018

Rudi Cerne und die Kriminalpsychologin Lydia Benecke beleuchten gelöste Fälle wie den Fall "Mark Herbert".

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.12.2019

Auf der Spur des Serienkillers
Sechs lange Jahre dauert es, bis die Kripo dem sogenannten Rhein-Ruhr-Ripper auf die Schliche kommt, einem der brutalsten Serienmörder der deutschen Geschichte.

Mord wegen 80 Euro
Ein scheinbar unlösbarer Fall für die Kripo: Ein Mann raubt ein Ehepaar aus, die Frau stirbt dabei, und der Täter hinterlässt keine Spuren. Bis zu einem Anruf aus dem Gefängnis.

Fußballfan in den Rollstuhl geprügelt
Schwerer Fall für die Kripo: Nach einer Prügelattacke ist ein Mann querschnittsgelähmt. Der Schläger ist schnell bekannt, aber keiner will gegen ihn aussagen.

Weitere Videos und Infos

v.l.n.r.: Rudi Cerne, Johanna Polley, Christian Rothe, Ludwig Blochberger, Jörg Neubauer, Ugur Altun, Bundesinnenminister Horst Seehofer, Marie Deutsch, Norbert Himmler, Katrin Jähne, Michael Bräuer

Gesellschaft | XY ... ungelöst - Die Gewinner des XY-Preises 2018

Marie Deutsch, Ugur Altun und Jörg Neubauer sind am 30. Oktober im Berliner Zollernhof mit dem XY-Preis …

Ein vermummter Einbrecher

Gesellschaft | XY ... ungelöst - Die XY-Statistik

Fragen, die die XY-Redaktion fast täglich erreichen: Wie viele Fälle konnten bisher aufgeklärt werden, wie …

XY Preis 2018: Ugur Altun

Gesellschaft | XY ... ungelöst - Haarscharf dem Tod entronnen

Ugur Altun rettete einer Frau in letzter Sekunde das Leben. Dafür erhielt er den XY-Preis 2018.

Videolänge:
2 min
XY Preis: Jörg Neubauer

Gesellschaft | XY ... ungelöst - Familienvater rettete Frau das Leben

Jörg Neubauer konnte in letzter Sekunde das Leben einer Frau retten, deren Ex-Freund sie töten wollte.

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.