Aktenzeichen XY... ungelöst am 13. Dezember 2017

"Aktenzeichen XY... ungelöst": Polizisten in einem Streifenwagen befragen Jogger im Wald.

Gesellschaft | Aktenzeichen XY... ungelöst - Aktenzeichen XY... ungelöst am 13. Dezember 2017

Ein Mordversuch am Nachmittag, ein brutaler Überfall in einer Wohnung: Bei den Fällen in der nächsten Sendung bitten Rudi Cerne und die Kriminalpolizei wieder um Ihre Mithilfe.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV und hier im Livestream: ZDF, 13.12.2017, 20:15 - 21:45
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Gefährlicher Kunde
Ein Geschäft, kurz vor Ladenschluss. Ein Kunde gibt vor, bezahlen zu wollen. Doch der Mann hat etwas ganz anderes im Sinn.

Mordversuch am Nachmittag
Das Paar ist frisch verliebt, erwartet ein Kind. Eines Nachmittags wird der Mann brutal niedergeschossen. Das Motiv für die Bluttat: Irgendwer hat wohl etwas gegen die neue Beziehung.

Opfer eines Verbrechens?
Eine Postbotin verschwindet spurlos. Sie hat nichts bei sich: weder Handy noch Geld oder Papiere. Auch ihr Auto steht wie immer vor dem Haus. Die Polizei befürchtet das Schlimmste.

Täter mit Insiderwissen
Mutter und Tochter haben ein Geheimnis: Sie haben viel Geld im Lotto gewonnen. In einem kleinen Möbeltresor verwahren sie den Gewinn. Doch irgendwie erfahren Ganoven von dem Geld.

Brutaler Überfall in Wohnung
Bei der Tat erbeuten die Räuber drei Pistolen. Eine der Waffen taucht später wieder auf – bei einer Verkehrskontrolle der Polizei.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.