Sie sind hier:

Aktenzeichen XY... ungelöst vom 8. Dezember 2021

"Aktenzeichen XY... ungelöst": Zwei Männer befinden sich in einer Speisekammer. Einer der Männer packt etwas in einem Umschlag. Der zweite Mann schaut ihm ernst dabei zu.

In der kommenden Sendung beschäftigen sich Rudi Cerne und die Kripo mit einem rätselhaften Vermisstenfall, bei dem einiges für ein Tötungsdelikt spricht.

Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: 08.12.2021, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 08.12.2021, 22:00

Mehr zu den Fällen und zur Sendung

Illustration: Logo von Facebook

XY ... ungelöst - XY auf Facebook 

Infos zu aktuellen Fahndungen der Sendung, dem Ermittlungsstand, Betrugsmaschen und Präventionstipps

Rubrik
Gesellschaft
Dennis Hennig

XY ... ungelöst - XY-Preis 2021: Frau das Leben gerettet 

Dennis Hennig rettete in der Vorweihnachtszeit 2020 eine Frau, die abends von ihrem Ex-Partner schwer verletzt und mit Benzin übergossen wurde. Dafür bekam er den XY-Preis 2021.

17.11.2021
Videolänge
4 min Gesellschaft

Raub mit tödlichen Folgen
Nichts ahnend öffnet die freundliche 83-Jährige die Tür, als es nachmittags klingelt, und lässt damit Räuber in die Wohnung, die zu allem entschlossen sind.

Seniorin in Angst und Schrecken
Eine alte Dame bekommt einen schockierenden Anruf: Ihre Tochter habe einen Verkehrsunfall verursacht, ein Kind sei schwer verletzt. Der Beginn einer dreisten Betrugsmasche.

Verschwunden und getötet?
Ein 47-Jähriger verschwindet spurlos. Zunächst wird der Fall als Vermisstensache behandelt. Doch Ermittlungen geben Anlass, den Fall der Mordkommission zu übergeben.

Brutal überfallen
Als sie den Mann vor der Tür stehen sieht, beschleicht die Angestellte ein ungutes Gefühl. Sie zögert. Schließlich öffnet sie ihm – hätte sie doch lieber auf ihren Bauch gehört.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.