Sie sind hier:

Marie-Isabel Kirmes

Gesellschaft | Aktenzeichen XY... ungelöst - Marie-Isabel Kirmes

Marie-Isabel Kirmes half einem fünfjährigen Mädchen, das von einem Mann sexuell belästigt und geschlagen wurde. Dafür ist sie in Berlin mit dem XY-Preis ausgezeichnet worden.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.10.2018, 14:01

Der Fall und die Begründung der Jury für den XY-Preis

Der Fall: Marie-Isabel Kirmes sieht, wie ein Mann in Delmenhorst ein fünfjähriges Mädchen sexuell belästigt und es schlägt. Sie kann das Mädchen befreien.

Begründung der Jury: Marie-Isabel Kirmes hat überaus mutig, entschlossen und mit großer Sensibilität ein kleines Mädchen aus den Fängen eines Triebtäters befreit. Sie war zur Mittagszeit mit ihrem Hund spazieren, als sie auf einen Mann aufmerksam wurde, der ein fünfjähriges laut weinendes Mädchen vom Fahrrad zog. Eine Situation, die die 17-Jährige zuerst nicht beunruhigte, weil sie den Mann für den Vater hielt. Als er das Kind dann aber schlug und anschließend in missbräuchlicher Art und Weise berührte, beschloss sie, dem Kind zu helfen. Da niemand anderes in der Nähe war, den sie um Unterstützung bitten konnte, sprach sie den Täter alleine an. Dabei ging sie äußerst besonnen, aber auch zielorientiert vor. Es gelang ihr, das Kind an sich zu nehmen und somit zu befreien. Dank ihrer Täterbeschreibung konnte der zwischenzeitlich geflüchtete Mann gefasst und verurteilt werden. Die Jury ist überzeugt, dass die 17-Jährige gegenüber dem erwachsenen Täter eine große Hürde überwunden hat und damit ein Kind vor einem folgenschweren Verbrechen geschützt werden konnte. Marie-Isabel Kirmes hat im Sinne der Kriminalprävention alles richtig gemacht und erhält dafür den XY-Preis 2017.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.