Gestochen scharfe Fahndungsbilder

Wer kennt diesen Mann?

Die Kripo Schwabach ermittelt in einem Fall, der sich im beschaulichen Allersberg (Kreis Roth) zugetragen hat. Dort überfällt ein Mann Mitte Mai eine Bank. Die Vorbereitungen der Tat und der Überfall selbst werden mit Überwachungskameras gefilmt. Das Besondere: Der Unbekannte agiert völlig unmaskiert - weshalb es jetzt außergewöhnlich gute Fotos des Mannes gibt ...

Mittwoch, 11. Mai 2011, kurz vor 10 Uhr: Ein unbekannter Mann betritt den Vorraum der Bankfiliale in Allersberg. Er gibt vor, am Geldautomaten etwas erledigen zu müssen. Tatsächlich - so die Ermittlungen der Polizei - beobachtet er durch eine Glasscheibe den Schalterraum. Dann verlässt er die Bank wieder.

Tat bleibt unbemerkt

Nur drei Minuten später kehrt der Mann zurück. Diesmal geht er sofort in den Schalterraum. An der Kasse soll er dem Angestellten ein Erpresserschreiben gegeben haben. Dazu sagt er, er möchte gerne sein Konto auflösen. Als der Kassierer - ohne das Papier zu beachten - im freundlichen Ton sagt, eine Kontoauflösung sei an der Kasse leider nicht möglich, wird der unbekannte Mann angeblich ungemütlich. Er soll dem Kassierer seine Pistole gezeigt haben, die im Hosenbund steckt.

Personenbeschreibung

Wenige Augenblicke später verlässt der Unbekannte die Bank - seine Beute: mehrere tausend Euro. Außer dem betroffenen Kassierer hat niemand in der Filiale den Überfall bemerkt. Der Gesuchte ist 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, hat eine normale Figur, schwarzer Oberlippen- und Kinnbart - ist vom Erscheinungsbild her eher ein dunklerer Typ und Deutscher. Er spricht ohne erkennbaren Dialekt oder Akzent. Er trug während der Tat eine Brille mit brauner Fassung, eine schwarze Jacke mit Kapuze, darunter ein schwarzes T-Shirt mit weißem Aufdruck, schwarze Jeans und ein schwarzes adidas-Basecap.


Ermittlungsfrage:

Wer kennt den Mann auf den Fahndungsfotos beziehungsweise weiß, wo er sich heute aufhält?

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet