Verzweifelte Suche

12-jähriges Mädchen vermisst

Isabell will nur schnell Schulhefte kaufen gehen - in einem Kiosk, gerade mal 500 Meter vom Elternhaus entfernt. Doch dort kommt sie nie an.

Fragen nach Zeugen

In Stelle bei Winsen/Luhe, am Dienstag, den 10. Januar 2012 gegen 16 Uhr, verschwindet Isabell spurlos. Seitdem wird fieberhaft nach Isabell gesucht. Ein Hubschrauber und Suchhunde kamen zum Einsatz. Anwohner wurden befragt, Flugblätter verteilt. Alles ohne Erfolg. Isabell gilt als sehr zuverlässig, ein freiwilliges Verschwinden gilt als sehr unwahrscheinlich. Die Polizei befürchtet ein Verbrechen.


- Wer hat am Ort des Geschehens verdächtige Beobachtungen gemacht? Die Wohnung der Eltern liegt im der Straße Deependahl in Stelle.
- Wer hat Isabell nach ihrem Verschwinden gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?



Personenbeschreibung
:

Isabell ist etwa 1,50 Meter groß, hat blonde lange Haare und ist schlank. An der linken Halsseite hat sie einen großen Leberfleck. Bekleidet war sie mit einer dunkelblaune Jeans, einer dunkelblauen Fleecejacke und schwarzen Stiefeln mit seitlichen Schnallen aus Metall.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet