Sie sind hier:

Saskia Jürgens

17-Jährige greift in Schlägerei ein und verhindert Schlimmeres

Saskia Jürgens

Gesellschaft | Aktenzeichen XY... ungelöst - Saskia Jürgens

Die 17-jährige Saskia Jürgens grifft beherzt bei einer Schlägerei ein und verhinderte Schlimmeres. Dafür ist sie in Berlin mit dem XY-Preis ausgezeichnet worden.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Die Begründung der Jury

Der Fall: Zehn Jugendliche gingen am Mengender Bahnhof mit Messern und Golfschlägern auf zwei Gleichaltrige los. Mehrere Erwachsene schauten tatenlos zu. Nur die 17-jährige Saskia Jürgens griff beherzt ein und verhinderte Schlimmeres.

Begründung der Jury: Saskia Jürgens hat mit bemerkenswerter Courage und Unerschrockenheit zwei jungen Menschen das Leben gerettet. Die 17- Jährige war nachts auf dem Weg zur Bahn, als sie auf die Gruppe von zehn offensichtlich aggressiven Jugendlichen stieß. Die unter anderem mit Elektroschockern und Messern bewaffneten jungen Männer fielen kurz darauf über zwei etwa Gleichaltrige am Bahnsteig her, schlugen mit einem Golfschläger auf sie ein, traktierten sie mit einem Messer und verletzten sie lebensgefährlich. Als Saskia Jürgens dies sah, griff sie ohne zu zögern ein und schlug damit die Täter in die Flucht. Obwohl sich zu diesem Zeitpunkt mehrere Erwachsene am Bahnsteig aufhielten, kam ihr niemand zu Hilfe. Erst durch lautstarkes Rufen gelang es ihr schließlich, einen Passanten dazu zu bewegen, Polizei und Rettungskräfte zu informieren. Obwohl die Jury die große Gefahr, in die sich Saskia Jürgens mit ihrem Eingreifen selbst gebracht hatte, klar als nicht nachahmenswertes Handeln einstuft, erkennt sie doch das fraglos lebensrettende Eingreifen von Saskia Jürgens höher an. Deshalb würdigt die Jury Saskia Jürgens mit dem XY-Preis 2017.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.